Unser Narrativ bleibt

Hesekiel 37, 24-28 Liebe Festgemeinde! Brüder und Schwestern in Christus! Wir sind verpeilt und voller Sehnsucht Die Orientierungslosigkeit unserer Zeit könnte man kurz und treffend so auf den Begriff bringen: Wir sind verpeilt, wissen nicht mehr, wo es lang geht. Wer in Talk-Shows sitzt oder Kommentare schreibt, formuliert vornehmer: „Wir haben

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen