Psalm 585

<i>Loblied auf den gnädigen und gütigen Gott</i></p>

Meine Seele lobe Gott, den Herrn!Mein ganzes Ich verehre seinen Namen;denn gnädig ist er und barmherzig, geduldig und voll Güte.</p>

Vergeben hat er deine Schuld und was dich schmerzt, das heilt er.Er rechnet dir nicht vor, was du getan und wie du denkst.Er will nicht dein Verderben, nein, dein Sehnen will er stillen,die Krone Gnade und Erbarmen setzen auf dein Haupt.</p>

So weit und groß das Weltall ist – so groß ist seine Gnade.So wie der Abend ist vom Morgen fern, tilgt er die Schuld.So stark wie sich ein Vater macht für Kinder,so stark macht Gott sich auch für die, die ihm vertrau’n.</p>

Das Leben ist mit Gras und Blumen zu vergleichen,empfindlich ist’s wie dieses. Welkt und stirbt.Doch kann der Tod die Gottesgnade nicht zerstören,sie bleibt, gilt dem, der treu sich ihm verbunden weiß.</p>

So lobe meine Seele, Gott, den Herrn!Mein ganzes Ich verehre seinen Namen;denn gnädig ist er und barmherzig, geduldig und voll Güte.</p>

Hilmar Sommermann

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen