Mit all der Vorsicht …

Herr,
mit all der Vorsicht,
die mein Leben bestimmt.
Du verkündest dein Kommen
und ich habe Angst davor
Schritte zu tun
hin zu den Menschen,
die mich brauchen,
die meine Liebe suchen
oder sich nach deinem Frieden sehnen.
Ich habe Angst davor,
Menschen ganz persönlich
von der Hoffnung zu erzählen
die mich bewegt,
gerade in den Tagen
deines Advents.
All mein Zaudern,
all meine Hemmungen
bringe ich vor dich
und rufe:
Herr
erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen