Kyrie 548

Gott,Vater,dein Sohn wurde nicht nur vor 2000 Jahren gekreuzigt –er wird heute immer noch gekreuzigt.Dort,wo Mächtige über Leichen gehenund dort,wo alles in Ordnung bleiben soll.Dort,wo Menschen sich weigern,die Liebe zu lebenund dort,wo Menschen unmenschliche Befehle ausführen.</p>

Irgendwie bin ich immer beteiligt an dieser Kreuzigung,Herr,irgendwie rufe auch ich:Kreuzige ihn,auch wenn er dein Sohn ist,unser Bruder.Dann rufe ich zu dir:Herr, erhöre unsund erbarme dich unser …</p>

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen