Kyrie 415

Herr,
ich spüre täglich,
dass ich all den Anforderungen,
die an mich gestellt werden
nicht gewachsen bin.
Die tägliche Arbeit,
die Familie,
die Freunde
und das Schicksal der Mitmenschen –
alles rauscht viel zu schnell an mir vorbei.
Herr,
hilf mir,
dass ich mir mehr Zeit nehme für andere.
Lass mich wieder besser auf die
oft auch unausgesprochenen
Bitten meiner Mitmenschen hören,
und gib mir die Kraft,
darauf antworten zu können.
Herr,
vergib uns,
wenn wir oft so schweigsam sind dir gegenüber.
Manchmal wissen wir nicht,
ob und wie wir unsere Sorgen vor dich bringen können.
Hilf uns,
das Gespräch zu finden,
um damit auch dir wieder näher zu sein.
Zu dir dürfen wir rufen:
Herr,
erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen