Kyrie 292

Da gibt es immer wieder Streit –
in deiner Gemeinde Herr –
unter den Menschen,
zu denen du kommst.
Und es ist nicht immer ein Streit,
der der Klärung dient,
sondern oft einer,
in dem wir uns,
unsere Meinung und Position
behaupten wollen.
Wir verschließen uns,
wir machen keine Türen auf,
keine Tore hoch,
sondern verbarrikadieren uns,
dass keiner unsere Gedankengebäude zum Einsturz bringt.
Wir verlassen uns zu oft darauf,
dass wir im Recht sind.
Darum kommen wir heute zu dir;
denn zu dir dürfen wir rufen:
Herr, erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen