Kollektengebet 217

Gott allen Lebens.
Du weckst in uns die Sehnsucht
nach Erneuerung der Welt,
denn vieles erleben wir als furchtbar.
Hilf uns dabei
nicht im Negativen dieser Welt stecken zu bleiben,
sondern schenke uns Hoffnung auf Zukunft.
Hilf uns dabei zu erkennen,
wo wir unsere Möglichkeiten einsetzen können,
um diese Welt besser zu machen.
Lass uns in allem dabei
letztlich dein Heil erwarten,
das du uns schenkst,
auch inmitten einer zerstörerischen Welt.
Das bitten wir ….

Jürgen Grote

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen