Kollektengebet 202

Wir freuen uns,
wenn es uns gut geht.
Wir sind dankbar
für das Spiel der Farben
und des Windes.
Wir danken dir Gott,
für die Kinder,
die unter uns aufwachsen
und die du unserer Gemeinde schenkst.

Wir bitten dich.
Hilf uns auch dann im Glauben fest zu bleiben,
wenn der Wind uns ins Gesicht weht,
wenn die Farben grau werden
und die Angst uns überwältigen will.

Das bitten wir dich,
der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und regierst
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen