Kollektengebet 193

Barmherziger Vater,
du erhältst deine Kirche
durch dein Wort und deine Gegenwart.
Wir bitten dich:
Gib uns Mut und Phantasie,
damit wir nicht aufhören,
den Menschen durch unsere Worte und Taten
von deiner Gnade und Liebe zu erzählen.
Lass unser Zeugnis lebendig und glaubwürdig sein.
Das bitten wir im Namen Jesu,
unseres Bruders und Herrn.

Johannes Taig<br>(nach Jörg Buchna)

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen