Kollektengebet 133

Dein Wort,
guter Gott,
will uns Mut machen
und unser Engagement wecken,
in deiner Kirche zu wirken.
Darum bitten wir dich:
Mache uns zu lebendigen Steinen deiner Gemeinde,
um den Menschen so zu begegnen,
dass sie Lust auf deine Kirche bekommen.
Je mehr sich deine Freiheit unter uns breit macht,
desto eher erhält diese Welt das Antlitz deiner Liebe.
Dein Reich soll Wirklichkeit werden –
hier und dort schon jetzt,
aber in Vollkommenheit dann,
wenn du dein Reich baust
in Ewigkeit.

Andreas Reinhold

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen