Kollektengebet 1108

Gott im Himmel,
Du bist die Quelle des Lichtes.

Öffne unsere Augen,
dass Dein Licht für uns sichtbar wird und wir es erkennen und begreifen.

Öffne unsere Ohren,
dass wir Deinen Ruf immer neu hören, als den Ruf zum Licht.

Öffne unsere Herzen,
dass sie erleuchtet werden von Deiner Güte und Barmherzigkeit.

Lass Dein heilendes Wort unseren Geist erreichen und hilf, dass auch wir Dein Strahlen verbreiten und die Welt ein bisschen lichter machen.

Das bitten wir Dich,
der Du mit Deinem Sohn und dem Heiligen Geist
lebst und die Welt erhellst von Ewigkeit zu Ewigkeit,
Amen.

Carsten Schaefer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen