Ich bin bei euch

Herr Jesus Christus,
so vieles bewegt uns heute,
am Tag der Taufe unseres Kindes.

Wir denken an all das,
was nun hinter uns liegt,
an die Aufregung vor der Geburt,
an die Bewahrung bei und nach der Geburt.

Wir denken auch an das,
was vor uns liegt,
an die Verantwortung,
die wir für unser Kind tragen.

Herr,
wir wissen,
wieviel Zuwendung,
wieviel Liebe
unser Kind braucht,
damit es voller Vertrauen aufwächst.
Doch wir wissen auch,
Herr,
dass unsere Liebe begrenzt ist,
zeitlich und räumlich,
aber auch in ihrer Kraft und Tiefe.

So werden auch Stunden und Tage kommen,
wo dieses Kind unsere Liebe entbehren muss,
wo wir seinem Herzen ferne sind.

Herr Jesus Christus,
lass dieses Kind immer dann,
wenn wir ihm nicht nahe sind,
die Wahrheit deiner Verheißung erfahren,
die auch heute über diesem Kind ausgesprochen wird:
„Siehe,
ich bin bei euch alle Tage
bis an der Welt Ende“.

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen