Fuerbitten 782

Ostern feiern wir
und bitten Gott,
dass er den Menschen hilft,
dass das Leben heilig und unantastbar bleibt
auf dieser Erde.
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

Wir bitten dich für alles neugeborene Leben,
dass du ihm die Aufmerksamkeit und Begleitung schenkst,
die es braucht.
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

Wir bitten dich für die Leidenden und die Sterbenden,
dass du ihnen die Hoffnung erhältst
und ihnen Menschen sendest,
die sie begleiten.
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

Wir bitten für die Menschen,
denen Lebensinhalte zerbrochen sind.
Hilf ihnen
wieder heil zu werden.
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

Wir beten für die Einsamen und Verlassenen.
Stärke sie
und schenke ihnen Menschen,
die bei ihnen sind.
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr Erbarme Dich …

Du bist Quelle des Lebens.
Bleibe bei uns
jetzt und in Ewigkeit.

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen