Fuerbitten 665

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die verletzt sind an Leib und Seele,
die Heilung brauchen aus deinem Wort
und der Zuwendung von Menschen,
die deine Liebe leben.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die leiden unter Krieg und Terror,
für die Angst eine tägliche Erfahrung ist.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die ihre Heimat verlieren,
die fliehend auf deiner Welt unterwegs sind
und einen Ort suchen,
wo sie Zuflucht finden.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
dich bitten wir für die Mütter und Väter,
die nicht wissen,
wie sie die Ihren satt bekommen sollen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die ohne Hoffnung sind,
weil wir sie immer wieder enttäuscht haben.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die ohne Arbeit sind,
die sich abgeschoben und wertlos fühlen.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Zu dir dürfen wir beten,
wie dein Sohn uns gelehrt hat:

Vaterunser

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen