Fuerbitten 662

Herr,
dein Segen lebt
unter den Menschen.
Segne du alle,
die versuchen
aus deinem Geist zu leben,
dass sie zu einem Segen werden.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
segne du die Menschen,
die versuchen
Frieden zu schaffen,
Frieden im Kongo
oder in Afghanistan,
in Palästina
und Israel,
im Irak.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
sende deinen Segen
in die Familien,
die zerstritten sind,
die nicht mehr gut
miteinander umgehen können,
wo Gemeinschaft zerfällt.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Herr,
sende deinen Segen zu denen,
die am Rande unserer Gesellschaft stehen,
den Fremden,
den Gefangenen,
den Arbeitslosen
und den vielen anderen Opfern
in unserer Welt.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Herr,
segne du unsere Gemeinde,
dass sie
aus deinem Segen heraus
lebt
und zu einem Segen
für den ganzen Ort wird.
Zu dir rufen wir:
Herr,
erbarme Dich …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen