Fuerbitten 642

Dich bitten wir für die Menschen,
die mit ihrer Schuld nicht fertig werden,
die verzweifeln
und niemanden haben,
dem sie sich anvertrauen können.
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH …

Dich bitten wir für Menschen,
die mit ihrer eigenen Vergangenheit nicht fertig werden,
die bedrückt sind von dem Vielen,
das nicht aufgearbeitet wurde.
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH …

Dich bitten wir für die,
die Verantwortung übernommen haben für Andere,
die Menschen begleiten
als Erzieherinnen oder Seelsorger,
als Lehrerinnen oder Psychologen.
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH …

Dich bitten wir für alle
deren Körper oder Seele Heilung brauchen.
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH …

Dich bitten wir für die Menschen,
die vor sich selber und ihrer Verantwortung
weglaufen wollen.
Schenke ihnen Standhaftigkeit.
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir: HERR ERBARME DICH

Begleite uns Herr –
schenke uns Zeichen deiner Liebe,
dass wir dich nicht verlieren.

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen