Fuerbitten 635

Du,
Herr,
schaffst Recht und Gerechtigkeit.
Hilf uns,
dass wir Recht und Gerechtigkeit leben.

Darum bitten wir dich
für die Menschen auf der Schattenseite,
die Arbeitslosen und Hilfslosen.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Darum bitten wir dich
für die Opfer der Katastrophen und Unglücke
in Pakistan oder Kattowitz oder Bad Reichenhall.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Darum bitten wir dich
für die Menschen,
die Opfer werden von Terror und Gewalt.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Darum bitten wir dich
für die Menschen,
die sich gegenseitig das Leben schwer machen
in Nachbarschaft oder Beruf,
in Familie oder in der Politik.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Darum bitten wir dich
für die Familien,
die zerbrechen.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Darum bitten wir dich
für die Mächtigen in Politik und Wirtschaft,
dass sie die Opfer ungerechten Handelns
nicht aus dem Blick verlieren.
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
HERR, ERBARME DICH …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen