Fuerbitten 536

Herr,
dich bitten wir für Deine Kirche,
dass sie nicht resigniert,
dass sie nicht den Mut verliert,
dass sie sich nicht verhärten lässt,
sondern immer wieder neu den Mut zur Veränderung gewinnt.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Herr,
dich bitten wir für Deine Kirche,
dass sie nicht ungeduldig wird,
sondern in Ruhe neue Wege sucht,
neue Gottesdienste wagt
und Altes weiter entwickelt
und darauf vertraut,
dass du deinen Segen hinzugibst.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Herr,
dich bitten wir für deine Kirche,
dass sie nicht nur hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit,
sondern auch immer wieder neue Wege findet zu kämpfen
wie Martin Luther King oder Dom Helder Camara,
dass Hungernde satt werden
und Benachteiligten geholfen wird.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Herr,
dich bitten wir für deine Kirche,
dass sie sich nicht verkleidet und verstellt,
sondern immer rein und unverfälscht
dein Wort sagt
und deine Liebe lebt.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Herr,
dich bitten wir für die Menschen,
die an dich glauben,
dass sie nicht ungeduldig,
aber auch nicht selbstzufrieden werden.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Herr,
dich bitten wir für die Menschen in den Flutgebieten,
dass sie neue Kraft und neue Hoffnung gewinnen
und dass sie Trost erfahren.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …</p>

Zu dir dürfen wir beten,
wie dein Sohn uns gelehrt hat:</p>

Vaterunser …</p>

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen