Fuerbitten 393

Heiliger und barmherziger Gott,
wir beten für Reiche,
dass ihr Reichtum sie nicht blind macht
für Dein Himmelreich,
sondern bereit zum Teilen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir beten für Arme,
dass ihre Armut sie nicht stumpf macht
für dein Himmelreich,
sondern sehnsüchtig auch nach deinem Brot.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir beten für Kinder,
dass sie nicht zerbrechen
am Unverständnis und Krieg der Erwachsenenwelt,
sondern bewahren,
was an Liebe in ihre Herzen gesät ist.
Wir beten für Erwachsene,
dass sie ihre Macht nicht missbrauchen,
sondern Verantwortung übernehmen
und mutige Entscheidungen treffen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir beten für Kranke,
dass die unerträglich Leidenden
ein ruhiges und zufriedenes Ende ihres Leides finden.
Wir beten darum,
dass Kranke die Hilfe erfahren,
die sie brauchen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir beten für uns,
deine Gemeinde,
dass wir immer wieder neu lernen,
deine Liebe,
deine Güte
und die Kraft deines Geistes
in uns auszustrahlen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir beten für die Sterbenden,
dass sie die Hoffnung nicht verlieren
und an deine Auferstehung glauben.
In aller Stille …
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Zu dir dürfen wir beten,
wie dein Sohn uns gelehrt hat:

Vaterunser …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen