Fuerbitten 381

Guter Gott,
wir denken an die Kranken in unserer Gemeinde,
die Schmerzen haben und Angst,
die einsam im Krankenhaus liegen oder zu Hause,
manche schon so lange.
Sei Ihnen ein starker Fels,
gib Heilung,
wo das möglich ist,
sende uns als Besucher und Tröster,
gib den
Ärzten Weisheit und Geduld.</p>

Guter Gott,
wir denken an die Sterbenden in unserer Gemeinde,
manche sterben schon lange,
andere können oder wollen nicht loslassen,
manche sind wohl behütet,
andere sähe man lieber tot.
Sei Ihnen ein starker Fels,
lass sie in deinem Frieden loslassen
und getröstet zu dir gehen können.
Schicke Sterbebegleiter an ihre Seite,
die nicht herumfaseln,
sondern still sind,
die Hand halten
und geduldig ausharren.</p>

Guter Gott,
wir denken an die bösen Menschen in unserer Gemeinde,
gewalttätig und egoistisch
in Wort und Tat,
verletzend nach innen
und scheinheilig fromm nach außen.
Sei Ihnen ein starker Fels!
Fahre ihnen in die Parade,
lass das Gute bestehen,
mach sie lächerlich wo es geht
und decke ihre Schuld und elende Schwachheit auf.</p>

Guter Gott,
wir denken an die Unterdrückten in unserer Gemeinde,
an die,
die es merken
und vor allem an die,
die es nicht einmal spüren.
Sei Ihnen ein starker Fels!
Gib ihnen Kraft,
ihr eigenes Leben zu leben
und nicht das eines anderen.</p>

Guter Gott,
wir denken an alle die,
über die wir Schlechtes verbreiten und denken,
obwohl wir sie kaum kennen.
Sei Ihnen ein starker Fels
und lass uns zu Menschen voller Mitgefühl und Liebe
zu allen Menschen werden,
damit deine Welt an uns nicht zugrunde geht,
sondern genesen kann.</p>

Wir beten zu dir …</p>

Matthias Ewelt

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen