Fuerbitten 364

Du,
Gott,
Licht im Dunkel der Welt,
lass den Glanz deiner Herrlichkeit leuchten,
wende dein menschliches Antlitz der Welt zu,
erleuchte sie,
nicht nur mit dem Licht der Vernunft,
sondern auch mit dem Licht deiner Gnade,
nicht nur mit der Helligkeit,
die blendet,
sondern auch mit dem warmen Licht der Liebe.

Du,
Gott,
wir bitten dich für alle,
deren Angesicht von Schmerz gezeichnet ist,
und für die,
deren Gesichter die Spuren der Mühe des Lebens tragen.

Wir bitten dich für die,
deren Angesicht durch Ungerechtigkeit und Gewalt entstellt ist,
und für die,
die die Spuren der Liebe und Hingabe auf ihren Gesichtern tragen.

Wir bitten dich um den Glanz deiner Herrlichkeit auf ihren Gesichtern,
um das Licht deiner Liebe in ihren Herzen.
Und hilf uns,
die Menschen so zu sehen,
von dir angeblickt,
dir ähnlich.

Wir bitten für deine Kirche,
für die Christinnen und Christen auf der ganzen Welt,
dass sie dein Licht ausbreite
und für Versöhnung und Frieden wirke.

Bernd Bartilla

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen