Fuerbitten 344

Für uns bist du das Licht,
das in die Welt gekommen ist.
Hilf den Menschen,
um die es dunkel ist,
dass sie dein Licht erkennen
und ergreifen können.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Da gibt es so viele,
die haben Angst.
Depressionen oder Trauer,
Sucht oder das Zerbrechen der Familie
machen sie kaputt.
Hilf ihnen
neue Wege zu finden.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Da gibt es so viele Chancen in deiner Gemeinde zu helfen
und wir ergreifen sie nicht.
Schenke uns Offenheit und Bereitschaft.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Es gibt Menschen,
die zerreißen sich vor Hilfsbereitschaft
und kommen doch manchmal nicht zum Ziel.
Tröste sie
und hilf ihnen
weiterhin zu helfen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Herr,
wenn du willst,
dass etwas neu wird,
hilf uns,
dass wir bereit sind
uns zu verändern
und neue Wege zu gehen.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich ….

<i>[Stille Fürbitte]</i>
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen