Fuerbitten 137

Wir bitten dich,
Gott,
für unsere Kirche Hilf,
dass sie zu einem Ort wird,
an dem dein Wort
und deine Liebe lebendig werden.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir bitten dich für das Miteinander der Völker.
Lass nicht zu,
dass Misstrauen und Ungerechtigkeit unsere Welt spalten.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir denken an die Schwachen und Kranken.
Hilf ihnen,
dass sie sich ihrer besonderen Stärken bewusst werden.
Schenke uns Geduld miteinander.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir bitten dich für die Trauernden.
Hilf,
dass sie Trost finden
in deiner Gemeinde,
in deinem Wort.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir bitten dich,
Gott,
für alle,
die in Kirche und Gesellschaft
kritisch ihre Stimme erheben.
Hilf ihnen,
dass sie nicht zerrieben werden.
Lass sie für uns
zu einem bleibenden Stachel werden.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Wir bitten für uns selbst.
Dass wir weder falschen Idealen nachlaufen
noch resignieren.
Gib uns Ahnungen von deinem Weg
und stärke uns für ihn.
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir:
Herr, erbarme Dich …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen