Fuerbitten 1192

Christus ist geboren.
Wir bitten für alle Kinder,
die im Leben kaum Chancen haben.
Sie, die in Armut und Elend,
in Krieg und Zerstörung geboren wurden.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Christus ist geboren.
Wir bitten für alle Ehepaare,
Lebensgemeinschaften und Familien.
Hilf ihnen, lass es ihnen gelingen,
einander nahe zu sein und sich Zeit zu schenken.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Christus ist geboren.
Wir bitten für die Einsamen und Alleingelassenen.
Lass das Licht deiner Weihnacht scheinen
in ihrem Leben und hilf ihnen
deine Ankunft wahrzunehmen.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Christus ist geboren.
Wir bitten für alle, die um ihres Glaubens willen
verfolgt werden, Spott und Anfeindung erleiden.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Christus ist geboren.
Wir bitten für uns,
dass wir die Hoffnung nicht verlieren.
Erhalte uns die Offenheit, immer wieder
von dir und von uns, etwas zu erwarten.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Christus ist geboren.
In der Stille bringt jeder
seine eigenen Bitten vor Dich.
Zu dir rufen wir: „HERR, hilf, wende zum Guten!“

Mit unserem Bruder beten wir: „Vater unser…“

Carsten Schaefer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen