Fuerbitten 1141

Gott,
segne die Menschen,
die leiden unter Krieg und Gewalt
im Irak, in der Ukraine, in Palästina und Nigeria.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne die Menschen,
die Kränkungen und Beleidigungen erdulden
im Beruf, in der Schule, in der Nachbarschaft.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne die Menschen,
die mit ihren Problemen nicht mehr fertig werden.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne die Männer und Frauen,
die da hungert und dürstet nach Gerechtigkeit.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne die Männer und Frauen,
die versuchen den Alltag Anderer freundlich zu gestalten.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne die Männer und Frauen,
die dein Wort verkünden,
deine Liebe leben.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Gott,
segne alle,
die dein Wort hören und Gemeinde leben.
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

[Stille Fürbitte]
Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich …

Michael Schäfer

print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen