Das bisschen Haushalt…

  Predigt DFK   26. Feb. 2017  Estomihi; Lk 10,32-38   Der Tag des Herrn, Sonntag ist da.                                                             1 Ein Ruhetag. Halleluja! Gott verschrieb einen Tag Ruhe, uns Menschen und der Welt zu Gute. Der säkulare Souverän formuliert es auch sehr […]

Continue reading »

Der gute Teil

Von nichts kommt nichts, liebe Gemeinde! Nach diesem Prinzip funktioniert unsere Welt. Das ist, wenn man so will, das Gesetz unseres alltäglichen Lebens. Ohne Fleiß kein Preis, so könnte man es auch ausdrücken. Wenn ich nichts tue, wenn ich mich […]

Continue reading »

Der Maria-Effekt

Liebe Schwestern und Brüder! Zwei Frauen und Schwestern, Marta und Maria, begegnen Jesus. Und das alles passiert im Haus von Marta. Marta, die vollkommene Gastgeberin hat Jesus eingeladen und kümmert sich um das kulinarische und leibliche Wohlergehen des Gastes. Wie […]

Continue reading »

Kyrie 1162

Guter Gott, wir wissen, was unserer Seele schadet, aber allzu oft sehen wir nur, wie wir uns kurzfristige Vorteile verschaffen können. Wir fahren die Ellbogen aus, wir boxen unseren eigenen Willen durch, wir kränken Menschen und drängen sie an den […]

Continue reading »

Prima Gefühl!

Liebe Gemeinde, von allen Segnungen, die aus Amerika über die Welt kommen, sind die Computerprogramme von Microsoft, zu deutsch „Winzigweich“ besonders umstritten. Gates oder Gates nicht? höhnen die, die sich mit der Installation eines Programms schon mal die Nacht um […]

Continue reading »

Richtig fasten!?

(Predigt in Berlin-Johannisthal) Dieser Predigttext handelt von Leuten, denen blühende Landschaften versprochen waren und die sich in Ruinen wiederfanden. Er handelt von Leuten, die ihren Frust überwinden wollten und das Schicksal selber in die Hand nahmen. „Hilf dir selbst, dann […]

Continue reading »

Kyrie 1060

Ich kann sehen, aber nicht immer erkennen. Oft bin ich mit Blindheit geschlagen, wenn es darum geht, was wirklich wichtig ist in meinem Leben. Ich kann nicht sehen oder hören oder wahrnehmen, wo ich gebraucht werde, was Gott von mir […]

Continue reading »

Verschwenderisch leben

Kennen sie „sieben Wochen ohne“? Das ist die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland. Es fing vor 25 Jahren in Hamburg an. Eine Gruppe von Journalisten und Theologen beschloss nach einer fröhlichen Kneipenrunde in der bevorstehenden Passionszeit zu fasten. Das […]

Continue reading »

Kollektengebet 703

Herr unseres Lebens. Dir vertrauen wir uns an mit unseren Sorgen und Nöten. Oft ist unser Glaube zu schwach. Deiner Liebe trauen nur wenige. Die Hoffnungslosigkeit ist groß. Wir bitten dich: Schenke uns Wahrhaftigkeit im Glauben, Stärke in unseren Hoffnungen […]

Continue reading »

Was für ein Urteil

Mit diesem Sonntag beginnt im Pfarrsprengel Gutengermendorf die kreiskirchliche Visitation. Eine Besuchswoche, die bei manchen Unsicherheit auslöst, die für viele Arbeit bedeutet, auf die sich auch einige freuen, die aber nur ein Ziel hat: in der Begegnung einander wahrzunehmen, zu […]

Continue reading »

Das Narrenschiff

<i>[Informationen zum Narrenschiff finden sich unter: <a href="http://www.ni.schule.de/~pohl/literatur/sadl/renaiss/brant.htm" target="_blank">http://www.ni.schule.de/~pohl/literatur/sadl/renaiss/brant.htm</a>]</i> Volle Fahrt voraus fährt das Narrenschiff. Wo steuert es hin und wer fährt mit? "In allen Landen, überall, / ist endlos unsre Narrenzahl; / Wir fahren um durch jedes Land / […]

Continue reading »

Sitzen bleiben

Ich bin gefragt worden, ob ich im Frauenkreis einer Gemeinde eine Bibelstunde halten könnte. Nichts Ungewöhnliches. Es handelt sich um eine Gruppe von ca. 25 Frauen, die sich nun schon mehr als 30 Jahre regelmäßig treffen. Begonnen haben sie miteinander […]

Continue reading »

Zuwendung

Liebe Gemeinde, Schwestern, welche Schwestern haben es schon leicht miteinander? Die ältere kann sich ihre Rolle in der Familie noch aussuchen, die jüngere muss nehmen was übrig bleibt. Schwestern sind sehr unterschiedlich, ist die eine häuslich wird die andere sportlich, […]

Continue reading »

Was wichtig ist

Worauf kommt es eigentlich an im Leben? Was ist wirklich wichtig? Ein Leben lang suchen wir nach einer Antwort auf diese Frage. Viele Menschen haben darüber nachgedacht und gute Antworten darauf gefunden. Doch sie lassen sich nicht ohne Weiteres übernehmen. […]

Continue reading »

Psalm 537

<i>Zur Ruhe kommen nach Selbstvorwürfen</p></i> Herr, ich weiß nicht aus noch ein, ich bin mit meiner Kraft am Ende. Ich quäle, stöhne, frage mich: Wie konnte das gescheh’n?</p> Es war nicht recht, was ich getan, ich weiß. Man hatte eine […]

Continue reading »
1 2