Gottessehnsucht

Griechenland, Spanien, Portugal, aber noch viel mehr Lettland und Litauen – diese Länder haben ein Pro­blem. Nicht nur, dass Sie an sich schon besonders unter der Schuldenkrise zu leiden haben, nein, diese hat noch eine bösartige Nebenwirkung: Sie vertreibt die […]

Continue reading »

Jerusalem

Liebe Gemeinde; „Jerusalem. Geh ein, geh ein durch die Tore. Räumt die Steine weg.“ Erste Junihälfte 2011. Anflug auf Tel Aviv. Gegen 1500 Uhr landen wir. Flughafen, wie überall auf der Welt. Glas, Stahl, Beton, Klimaanlage. Die Einreisekontrolle geht erstaunlich […]

Continue reading »

Du bist berufen

Liebe Gemeinde, erinnern Sie sich noch an Ihren Weg zum Glauben? Vielleicht gehören Sie zu denen, die von klein auf hineingeführt wurden. Die ganz selbstverständlich Sonntag für Sonntag mit den Eltern in die Kirche gingen oder in den Kindergottesdienst. Schon […]

Continue reading »

Alles ist erlaubt

„Oder wisst ihr nicht, dass die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Lasst euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästerer oder Räuber werden das Reich Gottes ererben. Und solche sind einige von […]

Continue reading »

Christus lebt in mir

Paulus war in der Provinz Galatien gewesen. Er hatte dort das Evangelium von Jesus Christus gepredigt, hatte den Menschen erzählt, was die Botschaft vom Gekreuzigten und Auferstandenen für ihr Leben bedeuten kann. Menschen hatten ihm geglaubt, haben sich taufen lassen, […]

Continue reading »

Pilgerwege zum Leben

Ein Augenblick unter vielen vergleichbaren ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Der vermeintliche Jahrtausendwechsel 1999/2000 lag gerade wenige Tage, eigentlich sogar mehr wenige Stunden zurück, und auf dem Bahnhof Zoo in Berlin drängelten sich die Massen, die nach dem Spektakel […]

Continue reading »

Feuerwasser

Liebe Gemeinde, Gestatten? Ich bin der Heilige Geist. Ich wehe, wo ich will. Ich scheide das Licht von der Finsternis. Ohne mich läuft gar nichts, wie im Himmel, also auch auf Erden. Ich berufe, sammle, erleuchte. Die eine heilige christliche […]

Continue reading »

Zumutungen im Leben

Es ist nicht auszuschließen, dass ich sie heute Morgen enttäuschen werde. Was wir hören ist zunächst alles andere als eine schöne und erbauliche Geschichte. Mit zwei grundlegenden Täuschungen muss nämlich aufgeräumt werden. Und das meint doch Enttäuschung: sich der vertrauten […]

Continue reading »

Um der Zukunft willen

[Anmerkung: Bei einigen Gemeinden, die gut mit biblischen Geschichten vertraut sind, empfiehlt es sich, auf den Predigttext oder Hinweise auf den Text zu verzichten und die Predigt als Geschichte vorzulesen.] In der ersten Morgenfrühe gehen sie los. Das wenige, was […]

Continue reading »

Was wir voneinander wissen

Gnade sei mit euch und Friede! Amen Es gärt im Bibelkreis der Gemeinde Groß-Stöttingen. Seit vielen Jahren kommt die kleine Runde nun schon in fast unveränderter Konstellation zusammen, sie treffen sich im sogenannten „Kaminzimmer“ des Gemeindehauses. Es gibt eine feste […]

Continue reading »

Scharnier

Liebe Gemeinde, ich habe ihnen heute etwas aus meinem Werkkeller mitgebracht. Da liegt immer was rum, was ich mal gebrauchen könnte. Diesmal hat es sich gelohnt, denn ich kann es für diese Predigt gebrauchen. Sehen Sie mal hier. (Ersten Teil […]

Continue reading »

Mensch werden

(Anläßlich des Jubiläums der Silbernen Konfirmation in der Hospitalkirche Hof) Liebe Gemeinde, Was ist nur aus uns geworden?, so fragen wir besonders an bestimmten Tagen. Wenn ein Geburtstag gefeiert wird oder ein Jubiläum. Man erinnert sich, wie das eigene Leben […]

Continue reading »

Gottesgeschichtsbuch

Liebe Gemeinde, am Sonntag Trinitatis haben wir das Wesen Gottes zu bedenken. Das Dreieinigkeitsfest scheint ein besonders anstrengendes Fest zu sein, und ich weiß nicht, wie es ihnen geht, aber nach dem Hören des Predigttextes stellt sich eine gewisse Erschöpfung […]

Continue reading »

Deutungshoheit

Liebe Gemeinde! Erinnern Sie sich noch an die beiden letzten Landtagswahlen? Am Ende so eines Wahlabends gibt es dann immer ein festes Ritual, nämlich die Berliner Runde im Fernsehen. Dort wird dann der Ausgang der Wahl gedeutet – und sechs […]

Continue reading »

Über Gott und die Welt

Sie redeten den ganzen Abend über Gott und die Welt… Angeregt, lebhaft, mit Lachen und mit Ernst und durchaus mit einigem Unterhaltungswert. „Schön, dass wir mal wieder Zeit füreinander hatten und, dass ich wieder einmal mit jemandem über so vieles […]

Continue reading »

Vita nova

Liebe Gemeinde, es war ein abgegriffener Zettel, den Munnicher dem einarmigen Apotheker hinhielt. Munnicher trug das aus einem Notizbuch gerissene Blatt schon seit Wochen in der Jackentasche und hatte oft danach gegriffen. Ein paar Gifte standen darauf. Pflanzenschutzgifte, die Erwachsenen […]

Continue reading »

Bund 2.0

Liebe Gemeinde. Wer heutzutage ein technisches Gerät kauft, der kann eigentlich davon ausgehen, dass es spätestens übermorgen schon veraltet ist. Man kanns wohl noch benützen, aber es gibt mit ziemlicher Sicherheit schon wieder eines, das noch besser ist, noch mehr […]

Continue reading »

Himmelfest

Himmelfahrt – der Name dieses Feiertages hört sich schon eigenartig an. Was verbindet sich mit diesem komischen Begriff? Eine Mischung aus Himmel und Raumfahrt – oder wie? Himmelfahrt ist eigentlich ein traurig fröhlicher Anlass: Jesus lässt seine Jüngerinnen und Jünger […]

Continue reading »

Die Kirche wird voll!

In den nächsten Jahren wird sich hier einiges ändern. Ich möchte Sie schon einmal darauf vorbereiten, damit Sie sich einstellen können. Es wird nämlich eng in unserer Kirche. Die Zahl der Gottesdienstbesucher wird sich nämlich langsam aber stetig erhöhen. Es […]

Continue reading »

Verbindlichkeit

Mit Bindungen haben Menschen oft so ihre Probleme. Man bindet sich nicht gerne auf Dauer, nicht an die Firma, nicht an eine Partei. Im Zweifelsfall geht ‚man‘ eher ins Studio, als in den Sportverein. Und in der Partnerschaft scheinen lebenslange […]

Continue reading »

Offene Räume

Die Liebe Gottes, die Gnade Jesu Christi und die Gemeinschaft des hl. Geistes sei mit Euch allen. Amen. Der Predigttext für heute steht im Kolosserbrief im 4. Kapitel (Kol. 4,2-4, Gute Nachricht): Lasst nicht nach im Beten, werdet nicht müde […]

Continue reading »

Am Ball bleiben

Viele Briefe des Apostels Paulus sind Briefe aus dem Gefängnis. Überhaupt ist Korrespondenz aus dem Gefängnis oft sehr eindrücklich. Menschen sind in dieser Situation sehr auf sich geworfen. Man denke nur an die Briefe von Bonhoeffer in ‚Widerstand und Ergebung‘. […]

Continue reading »

Konzert im Knast

Einstieg: Anspiel mit zwei Personen: Wärter und Fragesteller. Entweder ist der Prediger der Fragesteller oder eine andere Person. Der Wärter kommt schlüsselklappernd aus der Sakristei. Mit Uniform und Dienstmütze, z.B. Polizeiuniform oder Wachmann-Outfit. Barrett oder Dienstmütze ist wichtig, in der […]

Continue reading »

So lebt Gemeinde

Manchmal könnte man müde werden. In diesen Zeiten in denen immer nur vom schrumpfen die Rede ist. Manchmal verkleistert durch den schönen Begriff ‚Gesundschrumpfen‘. Oder schön geredet als demografischer Wandel. Dabei ist es doch deutlich: Immer weniger Menschen leben in […]

Continue reading »

Tag für Tag neu

Erinnerungen werden wach liebe Gemeinde. 1981 oder 1982, ich weiß es nicht mehr so ganz genau, waren wir zu einer liturgischen Nacht in unsere kleine neugebaute Kirche eingeladen. Wir sollten wachen, singen, beten, aber auch erzählen und schlafen. Und das […]

Continue reading »

Risus paschalis

Liebe Gemeinde, 1. Risus paschalis Zwei Stationen führen uns zurück in ferne Zeiten. Bei Station eins legen wir einen kurzen Halt ein in der gottesdienstlichen Liturgie des ausgehenden Mittelalters. Am Ostermorgen nähern wir uns einem gotischen Dom und trauen unseren […]

Continue reading »

Wie neugeborene Kinder

Quasimodogeniti, der Sonntag heißt ‚Wie die neugeborenen Kinder’. Die (erwachsenen) Täuflinge der Osternacht haben ihre weißen Taufkleider bis zu diesem Tag anbehalten und erschienen so zu Gottesdienst der Gemeinde. Sie waren neugeboren, ein neuer Mensch geworden in Christus. Was das […]

Continue reading »

Manchmal stehen wir auf …

Manchmal stehen wir auf
 stehen wir zur Auferstehung auf 
Mitten am Tage 
Mit unserem lebendigen Haar 
Mit unserer atmenden Haut. 

Nur das Gewohnte ist um uns. 
Keine Fata Morgana von Palmen
 Mit weidenden Löwen
und sanften Wölfen. 

Die Weckuhren hören nicht […]

Continue reading »

Auf! Am Ende Auf!

Osterpredigt, Ostersonntag, 10.00 Uhr, Stadtkirche Heiligenhafen, P.C. Sauerberg (ev.) Liebe Gemeinde; Der HERR tötet und macht lebendig; er führt hinab ins Totenreich und wieder hinauf. Ja. So ist das. Wir müssen sterben, alle. Wir werden – hoffentlich-als Geist oder Seele […]

Continue reading »

Leid und Liebe

Liebe Schwestern und Brüder! Der biblische Kontext und der weltberühmte Hintergrund für den heutigen Palmsonntag, an dem an Jesu grandiosen Einzug in Jerusalem auf einem Eselsrücken, von der Menschenmenge mit Palmwedeln und frenetischen Jubel begrüßt, gedacht wird, und welcher die […]

Continue reading »
1 2 3 4 5 8