Der spinnt doch!

Wenn jemand etwas Außergewöhnliches macht, dann sagen wir schnell: Der spinnt. Was ist denn das für ein Spinner. Das war so, als Christo den Reichstag eingepackt hat. Und als Otto Lilienthal angefangen hat, sich Flügel zu bauen und von Hügeln […]

Continue reading »

Flucht nach Ägypten

Liebe Gemeinde,
 Weihnachten ist geprägt von den Themen Frieden, Familie und Liebe. Wir beschenken uns mehr oder weniger reichlich, es wird gekocht und gebacken und dekoriert. Adventskalender, Adventskranz, Weihnachtsbaum – nicht wegzudenken. Perfekte Deko, reichlich leckeres Essen, wunderbare Geschenke und […]

Continue reading »

Neuanfang

Eine Woche nach Ostern. Das Fest ist vorbei abgehakt. Die letzten Ostereier werden gerade im Supermarkt verschleudert. Überraschend kurz, dieses Fest. Eine Woche nach Ostern damals zu Zeiten der Jünger: Sieben der Jünger sind fortgelaufen vom Kreuz, fortgelaufen aus dieser […]

Continue reading »

Ein seltsamer Tag

Buß- und Bettag bleibt ein seltsamer Tag am Ende des Kirchenjahres, mit dem Menschen allgemein wenig anzufangen wissen. Wer redet schon gerne von eigener Schuld, gar von Buße? Wer zahlt schon gerne Bußgeld? ‚Ich wars net‘ (saarländische T-Shirt-Aufschrift) trifft es […]

Continue reading »

Entschlossen handeln

Liebe Gemeinde, manchmal haben wir einen klammheimlichen Respekt vor Betrügern. Die Älteren unter uns erinnern sich bestimmt der legendären Verfilmung des „Englischen Postraubs“ (8. August 1963). Die Jüngeren unter uns lassen sich von „Oceans Eleven“ begeistern. Und Jesus? Was ist, […]

Continue reading »

König Kohelet

Alles hat seine Zeit! Alles! Das ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit und jede und jeder, die oder der diesen wunderbaren Text liest oder hört, versteht eigentlich sofort die tiefe Weisheit, die darin steckt. Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine […]

Continue reading »

Kampfansage

Predigt über Lukas 11/14-23 Liebe Gemeinde, „Ein Albtraum: 117 m ragt der Kreidefelsen über das Meer. Nur notdürftig ist der Rand durch eine hölzerne Barriere gesichert. Unbemerkt ist das Kind über den Balken geklettert, nähert sich nun Schritt für Schritt […]

Continue reading »

Wirklichkeit aushalten

[Anmerkung: beim Lesen des von der Perikopenreihe vorgegebenen Predigttextes wurde bei mir – nicht nur – als Krankenhauspfarrerin schmerzlich die Frage angestoßen: und was ist mit denen, die nicht zu den „VIELEN Geheilten“ gehören? Deshalb habe ich mit meiner Predigt […]

Continue reading »

Ein neuer Glaube

Liebe Schwestern und lieber Brüder in Christus! Ein verzweifelter Vater kommt zu Jesus und erzählte ihm von seinem Sohn, der von einem bösen Geist besessen war. Der Vater gibt mit knappen Worten einem erschütternden Bericht über den schlimmen Krankheitszustand seines […]

Continue reading »

Standpunkte

Liebe Gemeinde, was für eine Predigt! Kaum zu glauben. 2500 Jahre ist diese gewaltige Predigt alt. Und sie geht immer noch unter die Haut. Sie lässt nicht zu, dass mit dem Erntedankfest wieder ein Fest abgleitet in weltfremde Religiosität, in […]

Continue reading »

Quer stehen

Liebe Gemeinde, Christ zu sein ist nicht immer einfach. Denn Christ-Sein, also in der Nachfolge Jesu stehen, heißt auch immer wieder „quer“ zu stehen zu altbekannten Maßstäben, Traditionen und lieb gewonnenen Gewohnheiten. Denn: Christ-Sein heißt auch „Entscheidung“. Sich entscheiden, auf […]

Continue reading »

Hautnah

Liebe Gemeinde, fühlen Sie sich eigentlich wohl in Ihrer Haut? Oder ist Ihnen eher zum aus der Haut fahren? Die Haut ist medizinisch gesehen das größte Organ des Menschen. Es bildet sozusagen unsere Oberfläche. Es ist das, was von uns […]

Continue reading »

Hauptsache gesund!?

Liebe Gemeinde! Hauptsache gesund! – Beim Thema Gesundheit sind sich fast alle einig: die meisten Menschen sagen, die Gesundheit sei das höchste Gut. Kein Gratulant würde es versäumen, dem Geburtstagskind „alles Gute und vor allem Gesundheit“ zu wünschen. Eine Redensart […]

Continue reading »

Empört euch!

Das erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend begann mit einem Paukenschlag: Terroristen verübten einen abscheulichen Angriff auf das Weltfinanzzentrum in New York und mehr als 3000 Menschen mussten sterben. Was dann geschah haben wir noch alle gut vor Augen. Zwei Kriege […]

Continue reading »

Erwählt

Liebe Gemeinde, liebe Gäste und liebe Freunde, erwählt zu sein, das hat was. Ausgewählt aus allen anderen. Als Einziger in eine Position gebracht, die andere nicht haben. Die sie niemals haben werden, weil sie eben nicht herausgenommen wurden aus dem […]

Continue reading »

Andreasdienst

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass wir uns an neue Ausdrücke gewöhnen müssen. Wer sie aufgebracht hat, weiß keiner so richtig. Aber man wird vermehrt darauf gestoßen. Stresstest ist so ein Wort. Ein Kraftwerk oder ein Bahnhof werden geprüft, was […]

Continue reading »

Versöhnung und Vergebung

Liebe Gemeinde! 
Wer solche Brüder hat braucht keine Feinde! Verraten und verkauft haben sie ihren Bruder Josef, im wahrsten Sinne des Wortes: Sie haben ihn gekidnappt, an Sklavenhändler verkauft und ihrem Vater vorgelogen, dass Josef von einem Löwen gefressen worden […]

Continue reading »

Die ungleichen Brüder – Perspektivwechsel

Liebe Gemeinde! Vor einigen Tagen las ich eine Schlagzeile im Internet: „Dallas: Zurück auf der Southfork-Ranch – Die erfolgreichste amerikanische Fernsehserie der 1980er-Jahre geht weiter.“ (http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1958091/Dallas-Zurueck-auf-der-Southfork-Ranch.html) Vielleicht erinnern sich die über 40jährigen unter uns an die beiden ungleichen Brüder J.R. […]

Continue reading »

Die astreine Familiensaga

Eine Familiengeschichte aus sehr alter Zeit. Eine Familiensaga würde man heute wohl sagen. Meine Mutter liebt so was – Familiensagas. Im Fernsehen oder als Roman die Geschichte einer Sippe über mehrere Generationen zu verfolgen, meist im Zusammenhang des Erlangens und […]

Continue reading »

Suchen und finden

Liebe Gemeinde, ich freue mich, dass Sie heute in diesen Gottesdienst gekommen sind. Ich sehe, dass sich viele von uns in besonderer Weise darauf vorbereitet haben, z.B. indem sie tatsächlich die Sonntagskleidung angezogen haben – auch, um damit Alltag und […]

Continue reading »

Erfrischung gefällig?

Anmerkung: Die Predigt wurde zum Countryfest 2011 in Daubitz-Walddorf, in einem Festzelt gehalten. Im Gottesdienst wurden im Anschluss an die Predigt Erfrischungstücher verteilt, auf denen ein Zettel klebte mit dem Wort "Jesus Christus sagt: Ich bin das Brot des Lebens. […]

Continue reading »

Ostererfahrungen

Erst eine Woche ist es her, dass wir Ostern gefeiert haben, dieses einzigartige Mutmach-Fest! Aus vollen Kehlen haben wir gesungen: „Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden“. Wir haben auf die biblischen Ostererzählungen gehört und ihre unglaubliche Botschaft vernommen: […]

Continue reading »

Freude bei Gott

Freude gehört für uns dazu, wenn Feste zu feiern sind, wenn Dankbarkeit gelebt werden will. Von der Freude redet Jesus in Bildern, von der unbändigen Freude Gottes über Menschen. Und davon, dass diese Freude nicht immer auf Liebe stößt. Ja […]

Continue reading »

Gott lädt ein

Liebe Gemeinde, vor einigen Wochen gab es eine große Hochzeit. Prinz William und Kate Middleton haben geheiratet. Wie nicht anders zu erwarten wurde diese Hochzeit mit großem Pomp und vielen hundert Gästen gefeiert. Und Millionen haben das alles am Fernseher […]

Continue reading »

So Gott will

Liebe Gemeinde, der Theologe Fulbert Steffensky hielt auf der Synode der EKD im Mai 2003 ein Grundsatzreferat zum Thema: „Der Seele Raum geben – Kirchen als Orte der Besinnung und Ermutigung“. Ich zitiere: „Die heiligen Räume haben heute ihr Problem […]

Continue reading »

Gott sucht uns

[Anmerkung: Die Predigt arbeitet mit einem Bild von der Vision Jesajas, aus: Lisbeth Zwerger, die Bibel mit Bildern von Lisbeth Zwerger.] Liebe Gemeinde, „Wie haben sie denn ihre Berufung erlebt?“ Ist ihnen diese Frage schon mal gestellt worden? Ja / […]

Continue reading »

Eine Gegengeschichte

Liebe Gemeinde, um zu begreifen, was an Pfingsten geschehen und zugleich für uns heute verheißen ist, hören wir eine „Gegengeschichte“ aus dem Alten Testament. Eine Geschichte, welche Sie gut kennen, die Geschichte vom Turmbau zu Babel. Wir lesen sie aus […]

Continue reading »

Wo wohnt Gott?

Liebe Himmelfahrtsgemeinde, der Predigttext des heutigen Tages zielt in den Himmel hinein und stellt uns, die wir noch auf Erden wandeln, vor eine der schwierigsten Fragen überhaupt: „Wo wohnt Gott?“ Mir ist zu dieser diffizilen Frage sofort der Witz mit […]

Continue reading »
1 2 3 4 5 8