Von neuem geboren

iebe Gemeinde! Wiedergeburt. – Das ist ein Stichwort, das man in religiösen Zusammenhängen immer wieder hört. Vor allem durch die wachsende Beliebtheit asiatischer Religionen in Europa, taucht dieser Begriff immer wieder auf. Weit weniger bekannt ist aber, dass auch die […]

Continue reading »

Osterstimmung

Liebe Ostergemeinde, trotz Frühling scheint sich eine bleierne Depression über Deutschland gelegt zu haben. Die Wirtschaftsaussichten sind trübe. Viele haben Angst vor der Zukunft. V.a. im Hinblick auf Rente und wirtschaftliche Zukunft, aber auch im Hinblick auf die vielen ungelösten […]

Continue reading »

Sein Tag!

Der Herr ist auferstanden, liebe Gemeinde, Schwestern, Brüder: Er ist wahrhaftig auferstanden. Ostern, das Fest vom Sieg des Lebens über den Tod. Wenn wir vorhin im Psalm gebetet haben „Das ist der Tag, den der Herr gemacht hat: Lasst uns […]

Continue reading »

Jeder Sonntag ist Ostern

<i>[Grundlage für die Gottesdienstgestaltung ist das Bild ‚Auferstehung’ von Alfred Manessier (Gottesdienstinstitut der bayrischen Landeskirche)]</i> Ich sehe die Sonne, die förmlich zu explodieren scheint und ich sehe die schwarzen Flecken, die nach außen abgedrängt werden. Aber sie sind noch da […]

Continue reading »

Osterhase

Liebe Gemeinde! 1. Ich habe Euch/ Ihnen heute etwas mitgebracht zum Gottesdienst … Es ist – dieser waschechte Osterhase hier … Sieht er nicht niedlich aus? Mit seinen Schlappohren und mit seinem kuschelweichen Fell? Meine Kinder waren ja nicht wirklich […]

Continue reading »

Symbolische Auferstehung

Liebe Gemeinde, ein Journalist oder ein Verlagslektor hätte die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, wenn ihm Paulus diesen Text zur Veröffentlichung geschickt hätte. „Wie kann man ein so sensationelles Ereignis wie eine Auferstehung von den Toten so schlecht verkaufen?“, wäre […]

Continue reading »

Kontrastprogramm

Liebe Gemeinde! Dieser Predigttext ist ein Kontrastprogramm zu dem, was für Karfreitag als dem Tag des Todes Christi im Vordergrund steht. Heute ersetzt die Verlesung des Evangeliums eigentlich die ganze Predigt. In wenigen Bibelversen wird einfach der Vorgang der Kreuzigung […]

Continue reading »

Versöhnung

Liebe Gemeinde, das Thema des heutigen Karfreitagsgottesdienstes ist Versöhnung. Ich lese dazu den Predigttext aus 2. Kor 5,19-21: [TEXT] Um Versöhnung geht es. Wir sollen uns mit Gott versöhnen lassen. Warum eigentlich? Warum brauchen wir Versöhnung mit Gott? Versöhnung brauchen […]

Continue reading »

So ist Versöhnung

Liebe Gemeinde, an jedem Karfreitag werden wir daran erinnert, dass die Wurzeln unseres christlichen Glaubens im Alten Testament gründen. Wir können viel von den jüdischen Festen und aus dem Alten Testamentes für unseren eigenen Glauben lernen. Welches jüdische Fest entspricht […]

Continue reading »

Mutiger Gehorsam

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung.]</i> Liebe Gemeinde, wir nähern uns der Zeit, in der wir an die Gefangenennahme und Kreuzigung Jesu Christi denken. Wie kann so etwas sein? Ist das […]

Continue reading »

Last, die stark macht

<i>]Inhaltliche Anregungen, einzelne Sätze und die Schlussgeschichte habe ich übernommen aus der Predigt von Ulrike Wegener von 1998, die auch in dike veröffentlicht ist. Herzlichen Danke an Ulrike Wegener!]</i> Liebe Gemeinde, wir befinden uns in der Passionszeit. Es ist die […]

Continue reading »

Gottes Trost

Liebe Gemeinde, wir sind mitten in der Passionszeit, der Leidenszeit Christi, derer wir gedenken im Warten und Hoffen auf Ostern, der Auferstehung unseres Herrn. Das will uns die Farbe am Altar und an der Kanzel anzeigen: violett als die Farbe […]

Continue reading »

Frieden

Uns geht es gut – und doch: Wir leben in Bedrängnis. In der Schule ist es manchmal deutlich zu spüren, dass manche Menschen auf der Arbeit oder in der Nachbarschaft, in der Freundschaft oder im Verein auch deutlich erfahren: Unsere […]

Continue reading »

Leistung statt Gnade?

Liebe Schwestern und Brüder! In diesem Sommer werden die Olympischen Sommerspiele in Athen, in Griechenland beginnen. Tausende von Sportlern und Sportlerinnen aus aller Herrn Länder werden um die in den einzelnen Disziplinen zu vergebenen Medaillen kämpfen. Fast alle haben sich […]

Continue reading »

Vor Petrus

Liebe Gemeinde, Sie alle kennen dieses Bild von Petrus, der – als der himmlische Schlüsselträger – vor den Toren des Paradieses wartet, und die auferweckten Gestorbenen empfängt. Nun stehen Sie also da oben – sind gerade "frisch" angekommen und freuen […]

Continue reading »

Ein großes Fest

Heute, liebe Gemeinde, feiert die Kirche nochmals ein großes Fest. Es ist ein vergessenes Fest, der letzte Sonntag nach Epiphanias. Wir feiern heute das Ende und den Abschluss der Weihnachtszeit. Noch einmal ist die Rede im Evangelium von viel Licht […]

Continue reading »

Es geht um die Liebe!

Liebe Schwestern und Brüder! Wieder hören wir die Ermahnungen und Hinweise des Apostels Paulus an die ihm unbekannte römische Gemeinde seiner Zeit. Obwohl er die Gemeinde nicht persönlich kannte, ermahnte er die römischen Christen zu aufrichtiger und herzlicher Liebe untereinander. […]

Continue reading »

Schön wär’s!

Liebe Gemeinde, „Wir müssen leidenschaftlich das erstreben, woran wir im Geheimen verzweifelt sind” (Reinhold Schneider). Friedrich-Wilhelm Marquardt hat in einer Meditation zum „Versuch” des Christseins die (neuzeitliche) Theologie eine „Wissenschaft immer neuer, verzweifelter Wertsetzungen” genannt, die sich in immer neuen […]

Continue reading »

Gelassenheit

Es muss eine Zeit gegeben haben, da haben wahrhaft gottesfürchtige Männer die Vereinigten Staaten von Amerika regiert. So erzählt man sich folgende Anekdote. Das Parlament hält seine Sitzung ab. Plötzlich verfinstert sich die Sonne. Eine fast apokalyptische Unruhe und Panik […]

Continue reading »

Wir sind Gottes Kinder

Liebe Gemeinde, Jesus Christus ist Gottes Sohn, das haben wir schon im Kindergottesdienst, dann in der Schule und spätestens im Konfirmandenunterricht gelernt. Dass aber auch wir Gottes Kinder, d.h. Töchter und Söhne Gottes sind, das ist uns nicht so selbstverständlich […]

Continue reading »
1 5 6 7