Papa lernt

Liebe Festgemeinde, was Pfarrer den ganzen lieben langen Tag  machen? Ich weiß es. Andere stellen Vermutungen an! Die eine geht so: Unter der Woche möchte ich Pfarrer sein und am Sonntag Lehrer. Wobei unterstellt wird, beide Berufe haben es nicht […]

Continue reading »

Dresscode: Agape

Predigt zu Kolosser 3, 12-17 Dresscode Angeblich verraten die Schuhe viel über einen Mann. Wer es genau wissen will, möge im Internet nachschauen. Nicht nur die Schuhe: Wie wir uns kleiden sagt viel über uns aus. Verrät uns. „Die Außenseite […]

Continue reading »

Tanzen zu Kantate

Kantate erinnert uns daran zu singen und zu loben, das mit unserem Körper zu tun und zu tanzen. Ob Menschen singen und loben und dankbar sein können, ist nicht nur eine Frage der Mentalität oder der Lebensumstände. Schwierigkeiten und Probleme […]

Continue reading »

Antiserum.

Grün ist die Hoffnung. Aber der Gründonnerstag hat seinen Namen nicht, weil die Hoffnung grün ist. Der Gründonnerstag ist grau. Erst recht in dieser Woche. Gründonnerstag hat seinen Namen von greinen. Greinen bedeutet weinen. Es ist kein Tag der Freude. […]

Continue reading »

Jesus war ein Absteiger

Ich hab am Anfang einmal ein paar Begriffe mitgebracht:   Selbstverwirklichung Selbstbewusstsein Selbstbestimmung Freiheit.   Und noch ein paar andere:   Erniedrigung Entäußerung Knechtschaft Gehorsam   Welche klingen attraktiver? Ich glaube, für die meisten klingen die ersten besser. Sie passen […]

Continue reading »

Ja zum Glauben

Konfirmation heißt: Menschen sagen aus eigener Überzeugung JA zu dem, was Jahre vorher Eltern, Patinnen und Paten stellvertretend für sie gesagt haben. So zumindest die Idealvorstellung. Ich möchte gerne mir diese Vorstellung bewahren, dass Jugendliche nicht nur deswegen zur Konfirmation […]

Continue reading »

Leben nach Gottes Willen

Ermahnungen bringen oft nichts. Das liest man in jedem mittelprächtigen Erziehungsratgeber und das weiß eigentlich auch jeder, der versucht, Menschen zu ändern, überholte Verhaltensmuster bei Anderen auszumerzen. Ermahnungen vergrößern oft nur die Abwehrhaltungen bei den Menschen, die ermahnt werden. Selbst […]

Continue reading »

Das 11. Gebot

Predigt Hebräer 4,12-13 von Pfarrer Johannes Taig 12 Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der […]

Continue reading »

Die ganze Geschichte

Liebe Gemeinde, „Die Krippe unterm Baum – Weihnachten en miniature! Maria und Josef, das Jesuskind, die Hirten, Ochs und Esel zwischen Puppenstube und elektrischer Eisenbahn. Fast nahtlos reiht sie sich ein, die Krippe, in die Spielzeuglandschaften der Weihnachtsstuben und Weihnachtsmärkte. […]

Continue reading »

Geschenkauspacker

Liebe Gemeinde, was für ein Geschenkauspack-Typ sind Sie eigentlich? Der klassische Aufreißer, der das Papier gnadenlos zerfetzt bis der Inhalt sich zeigt. Oder eher der Pedant? Er knotet sorgsam die Schleife auseinander, die Klebestreifen werden vorsichtig abgezogen und das Papier […]

Continue reading »

Heilsame Gnade

Letzten Montag ist in einer Schule in England, in Stalham, etwas Eigenartiges passiert. Der Schulchor hat am Abend in der örtlichen Kirche ein Konzert mit Weihnachtsliedern gegeben. Und am Ende des Konzertes fragte die Pfarrerin der Kirche ein paar Schüler, […]

Continue reading »

Funkstille?

Es herrschte Funkstille, schon seit Jahren… Keiner wusste eigentlich mehr genau warum. Wie oft haben sie sich früher getroffen, gelacht, geweint, einander alles erzählt, waren die besten Freunde, fühlten sich wie Geschwister, beinahe wie eineiige Zwillinge, tauchten überall gemeinsam auf. […]

Continue reading »

Da kommt Freude auf

Vierter Advent! Vieles ist inzwischen bewältigt. Der Tannenbaum ist besorgt und wartet in seinem Netz auf baldige Entfesselung. Die Weihnachtsfeiern in Schule, Freundeskreis, Firma, Verein sind fast alle vorbei. Die selbstgebackenen Plätzchen sind in den Dosen oder Geschenktüten verstaut. Haben […]

Continue reading »

Sana lacht.

Sana lacht. Über Menschenfreundlichkeit kann sie einiges erzählen. Ob man das groß oder klein schreibt weiß sie nicht. Aber beschreiben kann sie es. Sana malt. Zuerst waren es keine hellen Bilder. Eher dunkel gehalten. Das war kurz nach der Flucht. […]

Continue reading »

Vom Warten

Amazon will künftig mit Drohnen ausliefern. Die können zwar nur im Umkreis von 12 km fliegen und nur 120 m hoch. Da sind dann Zusammenstöße in der Luft zu erwarten. Aber dafür landen Bücher und CDs innerhalb von einer halben […]

Continue reading »

Unruhige Geduld

Geduld war nie seine Stärke… Die vierundzwanzig Türchen am Adventskalender waren nicht nur Vorfreude auf die mit Kinderaugen betrachtet schönste Zeit des Jahres, sondern vor allem die geballte Qual, das nächste Türchen erst am kommenden Morgen in einer sich endlos […]

Continue reading »

Wächter des Morgens

Liebe Gemeinde, Liebe Gemeinde, „Advent, Advent, die Mutter rennt …“, schrieb Robert Leicht in der ZEIT und fragt am Schluss seines Artikels zu den Auswüchsen des Weihnachtskaufrausches: „Was ich aber wirklich nicht verstehe, ist dieses: Wenn eine Gesellschaft denn wirklich […]

Continue reading »

Kopf hoch!

Liebe Gemeinde, ein Freund schrieb mir in diesen Adventstagen – bekümmert um den Zustand unserer Kirche und fragte: Lässt eine völlig einseitig am eigenen Aktionismus orientierte Kirche die Einsicht zu, dass die meisten Dienststellen unserer Landeskirche ihrem Wesen nach nicht […]

Continue reading »

Euer Erlöser ist nahe

Liebe Gemeinde, noch 17 Tage, dann ist Weihnachten. Dann feiern wir die Geburt Jesu in unseren Gottesdiensten. Mit Krippenspielen wird die Zeit vor unseren Augen lebendig. Wir erfahren, wie Joseph mit Maria nach Bethlehem ziehen, weil Kaiser Augustus eine Volkszählung […]

Continue reading »

Aufs Neue

Liebe Gemeinde, eingemauert in ihre Probleme, das waren die Jünger immer noch. Der Herr war auferstanden, aber er war nicht mehr bei ihnen. Er war in den Himmel zurückgekehrt. Wie es weitergehen sollte, stand in den Sternen. Sie trauten sich […]

Continue reading »
1 2 3 4 7