Der Schwarze König – Krippe ohne Rassismus

Die drei Könige fehlen in diesem Jahr an der Weihnachtskrippe im Ulmer Münster. Der Schwarze König ist voller Klischees: ohne Schuhe, krumme Beine, unförmige Gestalt, eine groteske Körperhaltung. Er könnte aus den Völkerschauen stammen, die zu Ende des 19. Jahrhunderts veranstalten wurden und in denen Menschen aus Afrika und anderswo

Weiterlesen

Bleiben oder aufbrechen?

Die Gnade… Liebe Gemeinde, sie sind dageblieben. ALLE. Nicht einer hat gesagt: Kann ich mich anschließen, darf ich mitkommen? Nein, lieber zuhause bleiben. Im Gewohnten und Vertrauten. Ich habe gerade so viel zu tun. Besonders vertrauenswürdig sind diese spinnerten Magier aus der Fremde sowieso nicht. Und Herodes will man ja

Weiterlesen

Bleiben oder Aufbrechen

Die Gnade… Liebe Gemeinde, sie sind dageblieben. ALLE. Nicht einer hat gesagt: Kann ich mich anschließen, darf ich mitkommen? Nein, lieber zuhause bleiben. Im Gewohnten und Vertrauten. Ich habe gerade so viel zu tun. Besonders vertrauenswürdig sind diese spinnerten Magier aus der Fremde sowieso nicht. Und Herodes will man ja

Weiterlesen

Bleiben oder aufbrechen?

Die Gnade… Liebe Gemeinde, sie sind dageblieben. ALLE. Nicht einer hat gesagt: Kann ich mich anschließen, darf ich mitkommen? Nein, lieber zuhause bleiben. Im Gewohnten und Vertrauten. Ich habe gerade so viel zu tun. Besonders vertrauenswürdig sind diese spinnerten Magier aus der Fremde sowieso nicht. Und Herodes will man ja

Weiterlesen

Licht, das die Dunkelheit erhellt

Liebe Schwestern und Brüder, illustre Gäste und Besucher mit teuren Gastgeschenken waren es, die an die Krippe zum neugeborenen König der Juden kamen. Gold, Weihrauch und Myrrhe brachten sie mit. Weihrauch und Myrrhe sind Harze, die duften und stark riechen. Man benutzte sie in der Antike für die Herstellung von

Weiterlesen

Große Freude!

Da machten sich die Sterndeuter auf den Weg. Und der Stern, den sie im Osten gesehen hatten, ging vor ihnen her. Und als sie den Stern sahen, waren sie außer sich vor Freude. „Und dann kommt ihr auch wirklich zu uns?“ Der Glühwein hat mir die Zunge gelöst und die

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen