Menschenskind, Jesus

Gott gebe uns sein Wort für unser Herz und ein Herz für sein Wort. Amen.   1. Menschenskind, liebe Gemeinde. Es ist voll. Richtig voll. Menschenmassen. Von hinten werde ich geschoben. Und nach vorne gebe ich den Druck dann automatisch weiter. Das geht gar nicht anders.   Und ich kann

Weiterlesen

Skepsis – oder doch Vertrauen wagen?

Jesaja 61,1-3.10-11 (2. Sonntag nach dem Christfest, 5.1.2020, Berlin-Hellersdorf) 1 Der Geist Gottes des HERRN ist auf mir, weil der HERR mich gesalbt hat. Er hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu verkündigen den Gefangenen die Freiheit, den Gebundenen, dass sie frei

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen