Un-fassbar!

„Un-fassbar!“ Predigt am Himmelfahrtstag, 25. Mai 2017, über 1. Könige 8, 22-4.26-28 in den Herrenhäuser Gärten Liebe Gemeinde, Nichts ist undenkbar in Gottes Haus. Mülltüten unter dem Altar und eine in die Jahre gekommene Pflanze, ein Rabe auf dem Altar […]

Continue reading »

Wo Gott wohnt

Predigt 1. Könige 8,22-24,26-28, Himmelfahrt, Predigtreihe III, von Pfarrer Johannes Taig 22 Und Salomo trat vor den Altar des HERRN angesichts der ganzen Gemeinde Israel und breitete seine Hände aus gen Himmel 23 und sprach: HERR, Gott Israels, es ist […]

Continue reading »

Notwendiger Abschied

Liebe Gemeinde, Marie Luise Kaschnitz erinnert sich in ihrem Buch, „Tage, Tage, Jahre, Aufzeichnungen“ an ihre Kindheit und schreibt: „Der Lehrer erklärte uns einmal die Himmelsgeographie, Fixsterne und Planeten, alles einfach, für Achtjährige, ohne Himmelsglobus und Karten, nur was es […]

Continue reading »

Der Himmel über mir

Ein Himmelfahrtskommando ist ein Unternehmen, bei dem man wissend und sehenden Auges das Risiko eingeht, ums Leben zu kommen. Wahrhaft keine rosigen Aussichten…. Himmelfahrtstag wurde lange Zeit verlegen zum Vatertag erklärt, vielleicht damit hin und wieder auch die Väter daran […]

Continue reading »

Fuerbitten 1081

Dich bitten wir, dass wir aufhören in den Himmel zu starren und lieber auf unsere Mitmenschen schauen. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Dich bitten wir für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Schenke ihnen Stütze. Zu dir rufen wir: […]

Continue reading »

Kyrie 1079

Wir kreisen oft nur um selbst, suchen Lösungen und Hilfe nur in uns selbst. Erst wenn wir gar nicht weiter wissen, stehen wir da und starren zum Himmel. Wir wünschen uns Weite und verbreiten Enge. Wir suchen Hilfe und wollen […]

Continue reading »

Himmelfest

Himmelfahrt – der Name dieses Feiertages hört sich schon eigenartig an. Was verbindet sich mit diesem komischen Begriff? Eine Mischung aus Himmel und Raumfahrt – oder wie? Himmelfahrt ist eigentlich ein traurig fröhlicher Anlass: Jesus lässt seine Jüngerinnen und Jünger […]

Continue reading »

Kyrie 1010

Oft genug kreisen wir nur um uns selbst, wollen eine tolle Gemeinschaft, eine funktionierende Gemeinde sein und vergessen deine Wirklichkeit. Wir haben uns eingerichtet und sind bequem geworden und sehen nur Grenzen, wo du Weite schenkst. Zu dir dürfen wir […]

Continue reading »

Fuerbitten 1012

Wir beten für die Menschen, die sich in deinem Namen versammeln. Sei du mitten unter ihnen. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Wir beten für Menschen, die dein Mahl feiern. Erfülle sie mit deinem Geist. Zu dir rufen […]

Continue reading »

Wo wohnt Gott?

Liebe Himmelfahrtsgemeinde, der Predigttext des heutigen Tages zielt in den Himmel hinein und stellt uns, die wir noch auf Erden wandeln, vor eine der schwierigsten Fragen überhaupt: „Wo wohnt Gott?“ Mir ist zu dieser diffizilen Frage sofort der Witz mit […]

Continue reading »

Vater-Tag

Liebe Gemeinde, meine Söhne, soweit sie schon schreiben und basteln können, haben mir heute eine Karte zum „Vatertag“ geschenkt, genauso wie sie meiner Frau an Sonntag Rogate, also am letzten Sonntag, eine gebastelte Blume zum „Muttertag“ geschenkt haben. Nun, liebe […]

Continue reading »

Sag mir wo der Himmel ist

Jubel ist doch eigentlich völlig fehl am Platze. Abschied verlangt andere Emotionen: Tränen, Rat- und Mutlosigkeit, ungläubiges Kopfschütteln, was auch immer. Wenn beim Abschied gejubelt wird, dann gibt das – zumindest in unserem Alltag – zu denken. Wen sehen wird […]

Continue reading »

Familientag

Himmelfahrt ist kein Vatertag und kein blödes in den Himmel starren. Himmelfahrt ist Familientag in besserem Sinne. An dem Tag findet etwa statt, dass aus den JüngerInnen Jesu eine Familie werden lässt, die 2 Jahrtausende später immer noch lebendig ist. […]

Continue reading »

Kyrie 783

Deine Wege wollen wir erkennen – und finden doch so viele Wege, die uns wegführen von dir. Wir sehen, wie wir unser Ziel verfehlen und doch lassen wir uns so leicht verlocken, unseren eigenen Willen durchzusetzen, unsere eigenen Ziele zu […]

Continue reading »

Fuerbitten 785

Herr, wir bitten dich für die Jugendlichen, mit denen wir heute Dein Mahl gefeiert haben. Lass sie ihren Platz in deiner Gemeinde finden und segne Deine Gemeinde durch ihre Mitarbeit. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme Dich … Herr, wir […]

Continue reading »

Brückentag

Der Himmelfahrtstag hat in der Rangfolge der kirchlichen Feiertage an Bedeutung verloren. Kommerziell gesehen ist der Christi Himmelfahrtstag durch den Ersatz des Vatertages schon recht interessant geworden. Wir haben es weniger mit einem Feiertag als vielmehr mit einem sog. Brückentag […]

Continue reading »

Kyrie 728

Vater, wir möchten es wieder lernen, dir unsere Schuld anzuvertrauen. Unsere Fehler belasten uns. Wir spüren, wie lieblos wir oft sind. Wir merken wie wenig Frieden von uns ausgeht. Das alles wollen wir jetzt in der Stille vor dich bringen […]

Continue reading »

Fuerbitten 730

Vater zu dir beten wir für die Menschen, für die du weit weg bist, abgeschoben in eine unerreichbaren Himmel. Erde du ihren Glauben. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme Dich … Herr zu dir beten wir für die Menschen, denen […]

Continue reading »

Gesicht im Wind

Liebe Gemeinde! Auf was wird das alles hinauslaufen mit der Welt, der Kirche, mit unseren Gemeinden, mit unserem Leben? Der Seher Johannes schaut, auf was alles hinausläuft: Sieben Geister stehen vor dem Thron Gottes, die Geister sieben symbolischer Gemeinden der […]

Continue reading »

Gott hat überall Wohnung

Wir versuchen in unserem Leben, manchmal Gott festzumachen. Wie die Jünger an Christi Himmelfahrt versuchen den Auferstandenen festzuhalten. Weder Jesus noch Gott lassen sich festhalten. Auch hier nicht in unserer schönen Kirche. Ehrlich gesagt: Dafür ist sie auch nicht gebaut. […]

Continue reading »

Wertmaßstäbe

Liebe Gemeinde, der Predigttext des Himmelfahrtsfestes steht im 1. Buch der Könige 8,22-24 und 26-28. Es geht um die feierliche Einweihung des Tempels durch König Salomo. [TEXT] Salomo hat einen Tempel bauen lassen. Das hat eine Menge Geld und Arbeit […]

Continue reading »

Fuerbitten 573

Dein Wort, deinen Zuspruch haben wir gehört, dein Mahl empfangen. Du hast uns zugesagt, dass wir zu dir gehören dürfen. Heute bitten wir dich für die vielen Menschen, denen Wesentliches zum Leben fehlt, Essen, Trinken oder Glaube, Hoffnung und Liebe. […]

Continue reading »

Freude trotz Abschied

Von Christus gesegnete Gemeinde! Ist das nicht wirklich erstaunlich? Lukas erzählt trocken und nüchtern mit wenigen Worten, wie die Jünger sich von Jesus verabschieden müssen. Und ihrer Gefühlsregung ist: „große Freude“. Wie soll das einer verstehen? Wie passen Abschied und […]

Continue reading »

Himmelfahrt

Liebe Gemeinde, wir feiern heute Christi Himmelfahrt. Was ist das eigentlich? Ich will in dreifacher Weise verdeutlichen, was Himmelfahrt bedeutet. 1) Welche Bedeutung hat die Himmelfahrt für Jesus Christus? 2) Welche Bedeutung hat die Himmelfahrt für die Kirche? 3) Welche […]

Continue reading »

Jesus wird kommen

Liebe Gemeinde, wir leben in der Spannung zwischen der Himmelfahrt und dem Wiederkommen von Jesus Christus. Wenn wir das den Menschen am Rande der Kirche sagen, dann lachen sie uns aus oder zucken verlegen mit den Schultern. So verwundert es […]

Continue reading »

Letzte Worte

Christi Himmelfahrt, liebe Gemeinde, sieht in schlechten Jesusfilmen manchmal so aus: Da stehen die Jünger auf der Erde, blicken nach oben und werden immer kleiner. Diese Szene wurde aus einem Hubschrauber gefilmt. Ist das nicht komisch? Damals haben sich die […]

Continue reading »

Lufthoheit

Vor einigen Jahren, damals lag die Bundeshauptstadt noch am Rhein, kam genau am Himmelfahrtstag Staatsbesuch zum Kanzleramt. Der hohe Gast kam aus dem Kreml und trug damals noch den Titel "Generalsekretär der KPdSU". Im Gegensatz zum jetzigen Präsidenten Putin war […]

Continue reading »

Brücke

Liebe Gemeinde, als Schriftlesung haben wir das Ende des Lukasevangeliums gehört. Womit endet das Evangelium, wie es Lukas erzählt, die Geschichte von Jesus Christus, wie er auf der Erde gelebt und gewirkt hat? Wie er durch Gottes Kraft Kranke geheilt […]

Continue reading »

Kyrie 68

Jesus Christus herrscht als König, singen wir und fragen uns, wie oft lassen wir ihn herrschen? Oft versuchen wir unsere Herrschaft selber in die Hand zu nehmen und produzieren ungerechte Verhältnisse. Wir leben die Herrschaft der Männer über Frauen, der […]

Continue reading »