Kollektengebet 767

Angewiesen, HERR, sind wir auf deine Güte und deine Liebe, auf deine Zuwendung. Du beschenkst uns und lässt uns leben in der Freude an deinem Wort. Wir bitten dich: Lass uns nicht ziellos in den Tag hineingehen, nicht planlos unser Leben versäumen, nicht der Versuchung erliegen, ohne Sinn und Ziel

Weiterlesen

Kollektengebet 698

Herr, du bist Mensch geworden und bist dem Leiden nicht aus dem Wege gegangen, hast gelitten bis zum Kreuz, hast gelitten an der Selbstgerechtigkeit und Selbstzufriedenheit der Menschen. Hilf uns, dass wir auf deinen Wegen gehen und mit dir neue Wege suchen. Das bitten wir dich, der du mit dem

Weiterlesen

Kollektengebet 634

Gott, wir wollen etwas aus unserem Leben machen, wir wollen selber etwas darstellen. Wir spüren aber auch unsere Grenzen. Hilf uns heute, dein Wort zu hören, uns deinem Anspruch zu stellen. Hilf uns, es zuzulassen, dass du es bist, der etwas aus uns machen will, der uns in seinen Dienst

Weiterlesen

Kollektengebet 359

Wer sind wir Gott, dass du nicht aufhörst uns nachzugehen und uns freundlich zu begegnen – ja uns heimzuholen in deine Gegenwart? Deine Kinder dürfen wir sein und Vater zu dir sagen. Darum bitten wir dich: Mach uns hellhörig für dein Wort unter den unzähligen Worten dieser Welt. Schenk uns

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen