Fuerbitten 208

Herr unser Gott, vor dich bringen wir unsere ganze Welt, alle Völker und Nationen, jung und alt, reich und arm. Wir denken vor dir an alle, die vor uns gewesen sind, von denen wir diese Welt erbten, an alle, die uns zu dem machten, was wir sind, die uns unseren

Weiterlesen

Fuerbitten 207

Gott Vater im Himmel, deine Kinder sind wir, dir gehören wir. Du hast uns berufen zur Freiheit. Vergib uns, wenn wir selbstvergessen uns an uns selbst, an andere und an diese Welt hängen, als wären sie der letzte Horizont unseres Lebens. Wir danken dir, dass du uns dann nachgehst mit

Weiterlesen

Fuerbitten 1150

Wir bitten dich erneuere unser Denken und Tun, dass Friede möglich wird. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Richte die Füße aller Menschen auf den Weg des Friedens. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Beschütze die Menschen in den Kriegsregionen und wehre der Gewalt. Zu dir

Weiterlesen

Fuerbitten 868

Gott, eigentlich wissen wir, was gut ist und was Dein Wille ist, aber wir wissen auch, wie oft wir deinen Willen verfehlen – und darum bitten wir für uns, dass wir bei deinem Wort bleiben und deinen Willen tun. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Wir bitten Dich

Weiterlesen

Fuerbitten 811

Dich bitten wir, Gott, für die Menschen, die auf deinen Namen getauft sind. Lass sie deines Segens gewiss sein. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme Dich … Dich bitten wir für alle, die zweifeln an ihrem Glauben oder deinem Wort. Stärke in ihnen den schwachen Glauben. Zu dir rufen wir:

Weiterlesen

Fuerbitten 607

Unser Gott, du stellst uns in Gemeinschaften, Familien und Freundschaften, Begegnungen. Hilf uns, dass wir im Gesicht der anderen Geschwister erkennen deine Kinder. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme Dich … Darum wollen wir dich bitten: für alle, die von Termin zu Termin hetzen und dabei doch ihr Leben verpassen.

Weiterlesen

Fuerbitten 451

Gott, eigentlich wissen wir, was gut ist und was Dein Wille ist, aber wir wissen auch, wie oft wir deinen Willen verfehlen – und darum bitten wir für uns, dass wir bei deinem Wort bleiben und deinen Willen tun. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme Dich …</p> Wir bitten Dich

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen