Orientierungskrise

Predigt Hesekiel 34,1-16, Misericordias Domini (Hirtensonntag), Predigtreihe III, von Pfarrer Johannes Taig 1 Und des HERRN Wort geschah zu mir: 2 Du Menschenkind, weissage gegen die Hirten Israels, weissage und sprich zu ihnen: So spricht Gott der HERR: Wehe den […]

Continue reading »

Fuerbitten 49

Im Zusammenhang mit der Woche für das Leben beten wir: Wir beten für die Frauen und Männer, die auf öffentliche Meinung Einfluss haben, dass ihnen das Leben und die Würde eines jeden Menschen mehr bedeutet als die Anerkennung und der […]

Continue reading »

Konfirmation

Konfirmationspredigt 19. 4. 15: Was wirklich wichtig ist im Leben mit Pinguingeschichte von Pastor Udo Dreyer, 27798 Hude/Wüsting Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebe Eltern, Groß­eltern und Paten! heute werdet ihr konfirmiert – das ist ein bedeutender Tag auf eurem Lebensweg […]

Continue reading »

Kyrie 1171

Du willst unser Hirte sein, guter Gott, du bietest dich uns an als Schutz und Heimat. Aber so oft verlieren wir dein Evangelium, so oft überhören wir deinen Ruf, so oft übersehen wir dein Angebot. So oft verfehlen wir unsere […]

Continue reading »

Fuerbitten 1113

Herr, unser Gott, Du bist unser guter Hirte. Hilf uns Menschen, dass wir uns von Dir nicht eingeengt fühlen, sondern befreit im Leben stehen. Zu Dir rufen wir: HERR, ERHÖRE UNS Herr, unser Hirte, Dich bitten wir, lass unsere Gemeinde […]

Continue reading »

Fuerbitten 1000

Wir beten für die Menschen, auf die niemand aufpasst, die niemand begleitet. Behüte du sie. Zu dir rufen wir: Herr, erbarme dich … Wir beten für die Menschen, die Verantwortung tragen für andere Menschen. Begleite sie. Zu dir rufen wir: […]

Continue reading »

Kyrie 998

Unser guter Hirte nennen wir dich gern, weil wir uns danach sehnen, dass du es bist, der uns begleitet und behütet. Aber dann sind wir im Alltag doch immer so stolz und meinen, dass wir es ohne dich schaffen, dass […]

Continue reading »

Kollektengebet 893

Barmherziger Gott, vor dir haben wir uns versammelt. Sammle du uns und sieh uns an … Nimm uns wahr wie wir sind … so verschieden… versprengt … belastet … auf der Suche … allein …. voller Erwartung… voller Zweifel…. froh…. […]

Continue reading »

Einander segnen

Der 23. Psalm ist der Psalm – nicht nur dieses Sonntages, sondern auch im Alltag der Christenheit – und hätte ich gesagt: wir beten ihn auswendig miteinander, hätten wir das vermutlich auch miteinander hingekriegt. Aber woher kommt es, dass es […]

Continue reading »

Pitbull

Liebe Gemeinde! Sogenannte Kampfhunde waren vor einiger Zeit schwer im Gespräch. Muskulösen Tiere mit knuffigen Backen, die eine Bisskraft von sage und schreibe 2 Tonnen erreichen können. Ein kräftiger Schäferhund bringt es nur auf ca. 500 kg. Richtige Kraftpakete sind […]

Continue reading »

Kyrie 719

Dass du unser Hirte bist, haben wir bekannt und müssen zugleich bekennen, wie oft wir versuchen auszubrechen, eigene Wege zu gehen. Dein Schutz ist uns oft lästig oder überflüssig. Dein gedeckter Tisch erscheint so wenig verlockend, dein Stecken und Stab […]

Continue reading »

Kollektengebet 720

Gott, der uns behütet als unser guter Hirte, bleibe bei uns und führe uns, schenke uns immer wieder einen neuen Anfang, dass wir aufeinander zugehen können und miteinander Gemeinde bauen dürfen. Gib, dass uns nichts aus deiner Hand reißt und […]

Continue reading »

Fuerbitten 721

Herr, unser Gott, du bietest dich an als unser guter Hirte. Hilf den Menschen, dass sie sich von dir dabei nicht eingeengt fühlen, sondern befreit zu neuem Leben. Zu dir rufen wir: HERR, ERBARME DICH … Herr, unser Gott, du […]

Continue reading »

Fuerbitten 648

Gott, es gibt im Leben so viele Wege, die wir gehen können – kurze und weite, ebene und holprige, einfache und schwierige. Jeder Weg hat seinen besonderen Reiz. Einer führt uns schnell und sicher ans Ziel, ein anderer verspricht interessante […]

Continue reading »

Psalm 563

<i>Lebensbegleitung</i> Du, Gott, mit mir gehst auf dem Wege.Du gibst mir Brot, du gibst mir Saft.Ich fühl mich wohl in deiner Pflege.Du führst mich aus Gefangenschaft. Du, Gott, bist meiner Wege HüterUnd deckst mir auch so manchen Tisch.Von dir empfing […]

Continue reading »

Psalm 561

<i>Gott, wie ein guter Hirte</i></p> Ich hab es gut, ich muss mich nicht unnötig sorgen,denn wie ein guter Hirte ist mein Herr.Geht es durch dunkles Tal, heut oder morgen,er ist bei mir. Ich fürcht kein Unglück mehr.</p> Des Hirten Stimme […]

Continue reading »

Zwiespältig

Zwiespältig sind meine Empfindungen, liebe Gemeinde, ausgesprochen zwiespältig meine Gefühle und Gedanken, die durch den Predigttext, der uns für diesen Sonntag aufgegeben ist, in mir ausgelöst werden. Da ist zum einen diese dreimalige Frage Jesu: "Hast du mich lieb?", die […]

Continue reading »

Schäfer

In einer uns bekannten Tageszeitung las ich vor etwa vor acht Wochen eine recht interessante Meldung. Da wurde irgendwo in unserer Republik eine Stelle für einen Schäfer ausgeschrieben. Für dieses Arbeitsfeld meldeten sich 165 Männer und 38 Frauen. Was mag […]

Continue reading »

Dumme Schafe?

Liebe Gemeinde, Protest macht sich manchmal breit, vor allem unter jüngeren Leuten, wenn im Kirchendeutsch Menschen mit Schafen verglichen werden. Schafe, so bestätigte es mir erst kürzlich bei Leistungshüten ein Schäfer aus Gerbstedt, seien wirklich ziemlich dumm. „Sie laufen blind […]

Continue reading »

Kyrie 55

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Wie oft hören wir nicht! Wie oft folgen wir nicht! Wie oft überhören […]

Continue reading »

Kyrie 47

Herr, unser Gott, oft bleiben wir hinter deinem Willen zurück. Das, was wir gelernt haben, das, was wir denken, das, was wir sind, bestimmt uns und nicht die Frage nach deinem Willen und nach deinem Wesen. Herr, wir sind unsere […]

Continue reading »