In vino veritas

Liebe Gemeinde! Christliche Kirchen haben im Vergnügungsviertel von Amsterdam vor vielen, vielen Jahren eine Bar eingerichtet. Sie trägt den Namen „Die Hochzeit zu Kana“. Haupt- und Ehrenamtliche betreiben sie und zeigen somit Präsenz vor Ort, wo Menschen auftanken, wo sie […]

Continue reading »

Khalil

Liebe Gemeinde! „Da geht es ja zu wie in Sodom und Gomorra.“ Sprichwörtlich sind sie geworden, diese beiden Städte am Toten Meer. Sie stehen für Unordnung und Unmoral, Sünde und schamloses Treiben, Verderbtheit und … Sodom und Gomorra – da […]

Continue reading »

Klimawechsel

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel – die aktuelle Predigtmeditation</a>]</i> Liebe Gemeinde! Ach, was wäre das für eine schöne Welt, wenn sich die Menschen an solche Worte halten würden! Das war mein erster Gedanke! Was wäre das […]

Continue reading »

Machtwechsel

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel – die aktuelle Predigtmeditation</a></i> Liebe Gemeinde! Zu Beginn des Gottesdienstes haben wir den alten Osterhymnus angestimmt: „Christ ist erstanden“. Und wir glauben oder möchten es glauben können: „Wär er nicht erstanden, […]

Continue reading »

Betet!

<i>[Einige Passagen der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel</a> – Predigtmeditation.]</i> Liebe Gemeinde! Rogate heißt dieser Sonntag. Betet! Das ist weniger eine Bitte und auch kein gut gemeinter Ratschlag. Es eine deutliche Aufforderung, ja ein Befehl: Betet! Als ich […]

Continue reading »

Kein Comeback!

<i>[Teile der Predigt sind entommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel – die aktuelle Predigtmeditation!</a>]</i> Liebe Gemeinde! Henry Maske hat es also tatsächlich geschafft. Nach zehn Jahren Abstinenz vom Boxen hat er seinen ehemaligen Kontrahenten Virgil Hill geschlagen. Allen Unkenrufen der Medien […]

Continue reading »

Ich bin …

Liebe Gemeinde! In den letzten Tagen wird überall Rückblick gehalten: Was ist in den letzten 12 Monaten geschehen? Viele ziehen Bilanz. Firmen und Banken präsentieren ihre Ergebnisse und hoffen auf Zustimmung ihrer Aktionäre. Und auch im kleinen Kreis wird oftmals […]

Continue reading »

Ermutigung zum Leben

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde! Zu den Filmen, die mich in den letzten Jahren besonders beeindruckt haben, gehört der Film „Das Leben ist schön“ von Roberto Benigni (1998). […]

Continue reading »

Gelassenheit des Glaubens

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde! „Denn das Wesen dieser Welt vergeht“, schreibt Paulus. Ehrlich gesagt: So ganz scheint mir dieser Predigttext nicht mehr in unsere Zeit, in unsere […]

Continue reading »

Ich setze auf Liebe

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde! Fragt man: Was ist am Freitag, den 9. Juni 06, in Deutschland? Da gibt es eine einfache klare Antwort: Die WM – in […]

Continue reading »

Daran glaub‘ ich!

Liebe Konfirmandinnen! Liebe Konfirmanden! Liebe Eltern und Paten! Liebe Festgemeinde! Daran glaub ich! So steht es auf Eurem Liedblatt. Sozusagen als Zusammenfassung dessen, was wir gemeinsam im kirchlichen Unterricht erarbeitet und im Gottesdienst vor 14 Tagen vorgestellt haben. Unter anderem […]

Continue reading »

Heil in der Heillosigkeit

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde! I. Was diese Geschichte bedeuten könnte? Eine merkwürdige Geschichte ist das, was uns die Katechumenen eben vorgetragen haben. Auf der einen Seite dieses […]

Continue reading »

Biblische Narretei

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel – die neue Form dert Predigtvorbereitung</a>.]</i> Liebe Gemeinde! Fürsten, Könige und Kaiser hielten sich bei Hofe in früheren Zeiten, wenn sie klug waren, ihren eigenen “Hofnarren". Dieser Witzbold konnte sich erlauben, […]

Continue reading »

Klug werden

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel – die neue Form der Predigtvorbereitung!</a>]</i> Liebe Gemeinde! Dieser Sonntag hat seinen ganz eigenen Charakter-Er ist schon etwas Besonderes und nicht einfach zu den "normalen" Sonntagen zu rechnen. Ja vielleicht ist […]

Continue reading »

Fels der Versöhnung

Liebe Gemeinde! In der vergangenen Woche hielt ich einen Vortrag im ökumenischen Seniorenkreis über das Thema. „Taize – eine ökumenische Gemeinschaft“. Der Schweizer reformierte Theologe Roger Schütz hat 1940 in Südburgund, wo er sich in dem kleinen Dorf Taizé niedergelassen […]

Continue reading »

Frustrierend

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">e-pistel.de</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde! also etwas frustrierendes hat es schon, das heutige Evangelium. Da geht der Andreas zu seinem Bruder und sagt: "Wir haben den Messias gefunden". […]

Continue reading »

Selbstverständlichkeit

Liebe Gemeinde! Gestern war unser Dankeschönnachmittag für Ehrenamtliche. Im Presbyterium waren und sind wir der Ansicht, dass den vielen Menschen, die sich nach wie vor bereitwillig in unserer Gemeinde für ehrenamtliche Belange engagieren, dafür Kraft und Zeit investieren, ein besonderer […]

Continue reading »

Neugier, wo bist du?

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel.de – die neue Form der Predigtvorbereitung!</a>]</i> Liebe Gemeinde! I. Der Mensch ist von Natur aus neugierig. Das hat ihm schon manchen Fortschritt eingebracht, nicht wenige Probleme beschert und an seltsame Orte […]

Continue reading »

Veränderung erwarten

<i>[Anregungen zur Predigt wurden aus <a href="http://www.e-pistel.de" target="_blank">www.e-pistel.de</a> entnommen.</i>] Liebe Gemeinde! Was heißt Advent? Unter dieser Frage hat die Frauenhilfe am 1. Advent unsere gegenwärtige Situation im Lichte des ersten Buchstabens von Advent „Ankunft Gottes“ gesehen. Am zweiten Advent habe […]

Continue reading »

Gott will unser Leben

Liebe Gemeinde! "Die Väter haben saure Trauben gegessen, aber den Kindern sind die Zähne davon stumpf geworden"; ist ein altisraelitisches Sprichwort. Es hält die immer wiederkehrende bittere Erfahrung nachfolgender Generationen fest, für die Taten und Untaten der Väter- und Müttergeneration […]

Continue reading »

Good Friday

Liebe Gemeinde, Wissen Sie eigentlich was Karfreitag auf englisch heißt? Natürlich nicht. Und wenn ich die Jugendlichen fragen würde, würden sie nur den Kopf schütteln. Denn erstens haben sie Ferien und möchten nicht an die Schule erinnert werden und zweitens […]

Continue reading »

Einer für alle

Liebe Gemeinde, im Konfirmandenunterricht lasse ich manchmal eine kleine Geschichte "Die belagerte Stadt" als Rollenspiel von der Gruppe spielen. Der Inhalt ist kurz erzählt: Die mittelalterliche Stadt Trotzburg ist von den Hochbergern belagert. Sie beschuldigen die Trotzburger, einen Kaufmann ihrer […]

Continue reading »

Der Mandelzweig

Liebe Gemeinde! Welch ein erschlagender Text! Und das in der Adventszeit. Wir wollen uns doch auf Weihnachten vorbereiten. Wir wollen doch weihnachtliche Vorfreude erleben. Schon etwas vom Glanz und Feierlichkeit der Festtage spüren, Trost und Licht erahnen. Und dann dieser […]

Continue reading »

Das ist Pfingsten

Liebe Pfingstgemeinde! Mit einer kleinen Geschichte lassen Sie mich beginnen: In einem sizilianischen Bergdorf liebte es ein Pfarrer die großen Geheimnisse Gottes möglichst sichtbar zu machen. So ließ er zu Pfingsten gleich nach der Evangeliumslesung durch den Küster eine Taube […]

Continue reading »

Anvertraute Zeit

Liebe Gemeinde!„Anvertraute Zeit…“ lautet der Titel einer Ausstellung. Sie ist z.Z. in der Pauluskirche in Bad Kreuznach zu besichtigen. Anlässlich seines 150 jährigen Bestehens hat das Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland 40 Bildtafeln zu verschiedensten Themen und Epochen evangelischen […]

Continue reading »

Festgelegt für immer und ewig?

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistelde/" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung!]</i> Liebe Gemeinde, liebe Kinder! Mit einer kleinen Alltagsgeschichte möchte ich heute beginnen. „Auf dem Ausflug haben wir viel Spaß gehabt“, erzählt Gisela ihrer Freundin aus […]

Continue reading »

Was bedeutet Pfingsten?

<i>[Teile der Predigt sind entnommen aus: <a href="http://www.e-pistel.de/" target="_blank">e-pistel</a> – die neue Form der Predigtvorbereitung.]</i> Liebe Gemeinde! Pfingsten? Wissen Sie, was dieser Name bedeutet? Nach einer neueren Umfrage wissen nur noch etwa dreißig Prozent der Deutschen, warum wir Pfingsten feiern. […]

Continue reading »

Hallo, Paulus!

<b>Prediger:</b> Hallo Paulus! Schön, dass Du in unseren Gottesdienst gekommen bist! Heute soll nämlich ein Abschnitt aus Deinem Brief an die Gemeinde in Philippi ausgelegt werden. Kannst Du uns nicht ein wenig über die Hintergründe erzählen? <b>Paulus:</b> Ja, ich war […]

Continue reading »