Ermutigung und Erinnerung

Liebe Gemeinde, was assoziieren Sie mit dem Begriff „Wächter“, Wächterin“? Gleich, ob Sie an Männer auf Burgtürmen, Frauen vor Heiligtümern, Muskelprotze vor Nachtclubs oder Uniformierte vor bestimmten Gebäuden denken, allen gemeinsam ist, dass sie abwehren: Feinde, Räuber, Unbefugte. Falsche Lehren, […]

Continue reading »

Kerzenpyramide

Liebe Gemeinde, es war wieder einmal Weihnachten geworden. Die Familie hatte den Weihnachtsbaum mit bunten Kugeln, Strohsternen und Kerzen festlich geschmückt. Zum Schluß hatte der Vater die Pyramide auf- und die Sterndeuter, in der Volkstradition die drei heiligen Könige, hineingestellt. […]

Continue reading »

Narben

Liebe Gemeinde, ich habe hier am Daumen eine Narbe. Sie ist ein bisschen wulstig und bei genauem Hinsehen ist zu erkennen, wo die Ärztin genäht hat. Mit dieser Narbe sind eine Reihe von Erinnerungen verbunden. Ich war sieben Jahre alt […]

Continue reading »

Werbung

Liebe Gemeinde, wenn ich der Werbung glauben würde, dann sähe mein Leben anders aus! Ich hätte mein altes Auto längst gegen eines eingetauscht, dass bei jedem Wetter fast von allein fährt. Ich würde mich von Nutella, Kindermilchschnitte und Müllermilchmilchreis ernähren, […]

Continue reading »

Knechtsgestalt

Liebe Gemeinde, kennen Sie das Märchen vom „König Drosselbart“? Das geht so: „Es war einmal eine schöne, aber hochmütige Prinzessin, die alle Männer auslachte, die um ihre Hand anhielten. Einen König verspottete sie besonders: der hatte ein gebogenes Kinn und […]

Continue reading »