Sind wir wirklich?

Liebe Gemeinde, auch wenn Sie mit ganz anderen Gedanken und Erwartungen gekommen sind, bitte ich Sie, sich einmal auf ein Gedankenspiel einzulassen. Es ist eine Überlegung, die ich seit vielen Jahren gelegentlich anstelle, auch wenn sie – zugegeben – etwas absonderlich klingt. Nicht dass ich selbst auf die Idee gekommen

Weiterlesen

Unzufriedenheit ist aller Sintflut Anfang

Liebe Gemeinde, in den vergangenen zwei Wochen konnten wir miterleben, wie elf selbsternannte Promis im australischen Dschungelcamp mit vielen ungewohnten, wilden Tieren, keinerlei Außenkontakten, viel Langeweile und sehr wenig Nahrung – oft nur Bohnen und Reis – auskommen mussten, ohne sich ständig zu streiten. Dieses Szenario gab es ähnlich auch

Weiterlesen

Paulus zu Besuch

Schon von weitem sah ich ihn. Die Sonne war im Begriff unterzugehen, und ich saß mit einer Schale Weintrauben auf dem Dach und döste vor mich hin. Natürlich hatte ich meine Augen auf die Straße nach Süden, von wo er kommen musste. Aber ich wusste nicht, wann er eintreffen würde.

Weiterlesen

Augenzeugen – damals und heute

Am Abend aber, als die Sonne untergegangen war, brachten die Menschen alle Kranken und Besessenen zu Jesus. Die ganze Stadt war versammelt vor der Tür. Und er half vielen Kranken, die mit unterschiedlichen Gebrechen beladen waren, trieb viele böse Geister aus und ließ die Geister nicht reden; denn sie kannten

Weiterlesen

Das perfekte Pharisäer-Dinner

Liebe Gemeinde, können Sie sich vorstellen, dass Jesus sich bei einem Mann beschwert, weil der ihn nicht küssen will? Wir denken bei Jesus und dem Thema Küssen vermutlich alle nur an den ekelhaften Kuss von Judas, mit dem er ihn verraten hat. Dass ein Kuss für Jesus auch etwas Angenehmes

Weiterlesen

Aufbruch der Gemeinden

Liebe Gemeinde, als Predigttext für Silvester hören wir einen Abschnitt aus dem 2.Buch Mose, Kap.13, direkt nach dem Auszug aus der ägyptischen Sklaverei. Es gibt biblische Texte, die richten sich an einzelne Christen, und solche, die richten sich an uns als Gemeinschaft. Dazu gehört auch dieser Bericht. Ein zu Silvester

Weiterlesen

Bewusst loslassen

<i>[Vorbemerkung: Der zentrale Satz des Textes (Vers 25) entspricht dem Hauptgedanken in: Konrad Dietzfelbinger, Der spirituelle Weg des Christentums. Das Markusevangelium als Modell, München 1998, S. 29ff; 304f. Das Buch folgt zwar einer alten Häresie, ist aber für den Predigttext durchaus interessant.]</i> Liebe Gemeinde, Samenkörner in die Erde gesteckt. Jeder

Weiterlesen

Es ist vollbracht

<i>[Verweis auf zwei Bilder: – Linolschnitt von Christian Rietschel „Es ist vollbracht“ aus: „Der Gemeindebrief“ Nr.43, S.15 – Radierung (unbek. Verf.) aus: Fundamente. Lehrbuch für den KU – oder ähnliche Bilder (z.B. von Rouault oder Corinth)]</i> Liebe Gemeinde, was auf Golgatha geschah, lässt sich nur schwer mit menschlichen Vorstellungen beschreiben.

Weiterlesen

Das Lied zum Lobe Gottes

Liebe Gemeinde, vor zwei Monaten hatten wir die ökumenische Bibelwoche mit Texten aus der Genesis. Dabei spielte auch das Lied des Mose eine Rolle, das er Gott zu Ehren sang, nachdem dieser die Israeliten durchs Meer hatte ziehen und die Streitmacht des Pharao in den Fluten ertrinken lassen. Manche werden

Weiterlesen

Plädoyer für die Liebe

Liebe Gemeinde, gerade haben wir gemeinsam unseren Glauben bekannt. Wir tun dies mit den ausführlichen Worten des Apostolischen Glaubensbekenntnisses. In der Bibel finden sich zahlreiche kurze Bekenntnisse: in den Psalmen, den Evangelien, den Briefen. Im 5.Buch Mose steht das Bekenntnis Israels schlechthin, bis heute das jüdische Glaubensbekenntnis. Es fällt knapper

Weiterlesen

Innerlich gesund

Liebe Gemeinde, eine Geschichte zum Thema Dankbarkeit. Eine lehrreiche Szene zum Thema Fremdenfeindlichkeit. Oder einfach eine Glaubensgeschichte, in die wir mit hinein passen mit unserem Glauben. Denn das ist es, was uns heute Morgen zusammenführt und eint bei allem, was uns sonst im Alltag unterscheidet: dass wir unseren persönlichen Glauben

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen