Wenn Gott schweigt

Anfang voriger Woche wartete ich im Neubau der Schaumburger Schule auf den Unterrichtsbeginn. 4. Stunde, Kunst, eine 8. Klasse, zu der einige unserer Konfirmanden gehören. Der Anlass: Am Reformationstag, 31. Oktober, haben wir hier einen Jugendgottesdienst zum Thema "Was mir […]

Continue reading »

Zeitumstellung

Liebe Gemeinde, in den vergangenen Jahren hat sich der Volkstrauertags-Brauch irgendwie abgenutzt. Das jährlich eingeübte Erinnern und Beklagen der Millionen Toten aus den Weltkriegen ist eine abgeschliffene Gewohnheit geworden. Es ist zunehmend zu einer Pflichtveranstaltung für Funktionäre herabgesunken. Alle, die […]

Continue reading »

Das Traumhaus

Am Ende des Kirchenjahres beschäftigt sich die christliche Gemeinde mit dem Thema Tod. Heute steht dabei der gewaltsame Tod durch Kriege im Vordergrund, Völker und Schlachten kommen in den Blick. Nächsten Sonntag geht es mehr um den Einzelnen. Dann wird […]

Continue reading »

Lufthoheit

Vor einigen Jahren, damals lag die Bundeshauptstadt noch am Rhein, kam genau am Himmelfahrtstag Staatsbesuch zum Kanzleramt. Der hohe Gast kam aus dem Kreml und trug damals noch den Titel "Generalsekretär der KPdSU". Im Gegensatz zum jetzigen Präsidenten Putin war […]

Continue reading »
1 2