Die Fürsorge Gottes

Liebe Gemeinde! Zum ersten Mal begegnete mir in den 80iger Jahren das nicht ganz unbekannte Bonmot „Wissen ist Macht – Nichtwissen macht nichts“, gesprüht an die Wand neben dem großen Eingangsportal der altehrwürdigen Universität Freiburg. Und über dem Eingang prangt der seit den 30iger Jahren eingemeißelte Spruch: „Wahrheit macht frei“.

Weiterlesen

Pächterwechsel

Liebe Schwestern und Brüder – hier in der Klinikkapelle und in den Zimmern auf den Stationen Reminiscere – „Gedenke, HERR, an deine Barmherzigkeit und an deine Güte, die von Ewigkeit her gewesen sind.“ So betet der Psalmist, so dürfen auch wir beten – immer. Jedoch Gott anzurufen, an seine Barmherzigkeit,

Weiterlesen

Familiengeschichte

Liebe Gemeinde! Der heutige Sonntag, der 2. nach dem Christfest, wird im Laufe der Jahre nur selten gefeiert. Meistens ist nämlich dann schon das Epiphaniasfest gewesen. Im Weihnachtsfestkreis des Kirchenjahres lassen wir uns zu Weihnachten an die Menschwerdung Gottes erinnern: Gott ist in der Gestalt seines Sohnes Jesus, als das

Weiterlesen

Ganz und gar

"Fröhliche Weihnacht überall,/ tönt es durch die Luft mit frohem Schall.// Weihnachtslied, Weihnachtsbaum,/ Weihnachtsduft in jedem Raum." Dieser Refrain eines neueren Weihnachtsliedes lässt geschickt all die sinnlichen Wahrneh-mungen in uns lebendig werden, die eng mit der Advents- und Weihnachtszeit verknüpft sind. Wie war das z.B. jetzt wieder auf den Weihnachtsmärkten?

Weiterlesen

Zwei Pole

Liebe Schwestern, liebe Brüder! Kennt ihr „Die frommeHelene“ – diese Bildergeschichte, diesen ‚Comic‘ von Wilhelm Busch? Erinnert ihr euch an die Darstellung dieser Lebensgeschichte einer Frau, die als Kind auf dem Land aufwachsen muss – nicht nur weil dort die „sanften Lämmer und frommen Schafe“ sind, sondern insbesondere: „Da sind

Weiterlesen

Lebendige Liebe

Die Gemeinde in Korinth hatte es in sich. Sie machte es ihrem Apostel Paulus sehr schwer, nachdem er von dort aus seine Missionsreise fortgesetzt hatte. Mehrfach sah er sich genötigt, ihr belehrende, ja mahnende Briefe zu schreiben. Zwei dieser Briefe sind uns mit dem Neuen Testament erhalten geblieben. Besonders in

Weiterlesen

Wo die Bibel Recht hat

„Die Bibel hat doch Recht“ – erinnert ihr euch noch, liebe Schwestern, liebe Brüder, an diesen Buchtitel, an diesen dicken Wälzer der 60iger Jahre des vergangenen Jahrhunderts, der lange in den Bestselllerlisten geführt wurde – dieses Buch, in dem die Erkenntnisse der Altertumswissenschaften dargestellt wurden, um auf diese Weise die

Weiterlesen

Am Tropf

Meine Schwestern, meine Brüder, Wolfgang Borchert, gepackt und geschüttelt von seinen bedrängenden, schlimmen Erinnerungen an die NS-Zeit und den Krieg, fragt am Ende seines Hörspiels „Draußen vor der Tür“: „Wo ist denn der alte Mann, der sich Gott nennt? Warum redet er denn nicht?“ In seiner Kurzgeschichte „Generation ohne Ab-schied“

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen