Hirtenandacht

Liebe Gemeinde, kürzlich besuchte ich dienstlich das Hirtenmuseum in Hersbruck. Ich nahm die unterschiedlichen Räume genau unter die Lupe, betrachtete die ausgestellten Hirtenkleider und Tierschellen und beobachtete eine Frau, die tief versunken vor einem Ölbild stand. „Das muss ein traumhaftes Leben gewesen sein“, meinte die Besucherin. Verträumt blickte sie auf

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen