Das Einfache ist das Schwerste

Liebe Gemeinde! Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass der Satz, der in unserem Predigttext am einsichtigsten scheint, zugleich der umstrittendste ist: Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. schreibt Paulus, und ausgerechnet damit eckt er an. So einfach es klingt, so viele „Wenn“s und „Aber“s

Continue reading

Vorwiegend heiter

Liebe Gemeinde – vorwiegend ratlos sind die Jünger, als Jesus zu ihnen diese Bemerkung macht: Eine kleine Weile, dann werdet ihr mich nicht mehr sehen, und abermals eine kleine Weile, dann werdet ihr mich sehen. Sehr ausführlich, ja fast ein wenig umständlich wird diese Ratlosigkeit im Predigttext auch wiedergegeben: Was

Continue reading

Von Menschen und Pinguinen

Liebe Gemeinde! Während meiner ersten Tübinger Semester war es noch üblich, dass die beiden großen dogmatischen Hauptvorlesungen zeitgleich parallel zueinander im Kupferbau stattfanden. Man musste sich also entscheiden zwischen Skylla und Charybdis, doch während die Vorlesungsstunden getrennt voneinander verbracht wurden, so gab es doch die gemeinsame Pause, in der man

Continue reading

Schere im Kopf?

Liebe Gemeinde Einmal im Jahr berichten die Gefängnisseelsorger aus Tübingen und Rottenburg den Kolleginnen und Kollegen von ihrer Arbeit, zu der auch die Betreuung der Angehörigen von Inhaftierten gehört. Einen kurzen Ausschnitt aus einem solchen Bericht möchte ich Ihnen vorlesen; es sind die Erfahrungen einer Frau von ungefähr 40 Jahren,

Continue reading

Keine Angst vor Harry!

Liebe Gemeinde! In der Nacht zum Samstag war es endlich so weit: Der fünfte Band der „Harry-Potter“-Bücher ist ausgeliefert worden; vielerorts (auch bei uns) wurden Buchpartys gefeiert, damit Schlag Mitternacht alle Leseratten beginnen konnten, sich in die Abenteuer eines inzwischen 14jährigen zu vertiefen – auf Deutsch, versteht sich, denn wer

Continue reading

Haus aus lebendigen Steinen

Liebe Gemeinde! Ein langer Predigttext ist das heute, mögen einige vielleicht gedacht haben. Und doch ist es nur ein kleiner Ausschnitt aus einer alten Taufansprache, einer Predigt für Erwachsene, die zum Glauben an Jesus Christus gekommen und eben in die Gemeinde aufgenommen worden sind. Sie, die Neugetauften, werden im 1.Petr

Continue reading

Der rechte Haussegen

Liebe Gemeinde! Dass die Stadt Naumburg einen herrlichen alten Dom besitzt, dessen Westchor die schöne, aber scheue in Stein gehauene Markgräfin Uta beherbergt, wissen sicher viele von Ihnen. In Naumburg ist aber nicht nur das mittelalterliche Gotteshaus, sondern darüber hinaus die sehr sehenswerte Altstadt nahezu vollständig erhalten und zu weiten

Continue reading

Erhobene Zeigefinger

Sehr verehrte Damen und Herren – herzlich willkommen zum ersten Teil unseres kleinen Seminars „Glauben mit Paulus“ heute und am nächsten Sonntag! Noch vor vierzig, fünfzig Jahren, da hätten wir Ihnen einen etwas ausführlicheren Kurs bieten können, hätten vom 1. bis 4. Sonntag nach Epiphanias das ganze 12.Kapitel des Römerbriefes

Continue reading

Besuch an der Krippe

Liebe Gemeinde – nicht bloß die Katholiken, auch wir Protestanten sprechen lieber vom Dreikönigstag, wenn wir dieses Fest meinen, nicht, wie es eigentlich richtig wäre, von Epiphanias bzw. vom Erscheinungsfest. Das ist nur ein Zeichen dafür, wie sehr sich Phantasie und Einbildungskraft mit dieser Geschichte beschäftigt haben, wie sie daran

Continue reading

Gib uns ein festes Herz!

Liebe Gemeinde! In diesem Jahr war es einmal nicht so schwer wie sonst, ein Geschenk für den zu finden, der schon alles hat: Pünktlich zum Weihnachtsfest gab es die kleinen Säckchen mit den neuen Geld, sie lagen unter manchem Christbaum – und lösten nicht überall Freude aus! Eine kleine Geschichte

Continue reading

Alles ist euer (1. Kor 3,21-23)

1. Kor 3,21-23 [21] Darum rühme sich niemand eines Menschen; denn alles ist euer: [22] Es sei Paulus oder Apollos oder Kephas, es sei Welt oder Leben oder Tod, es sei Gegenwärtiges oder Zukünftiges, alles ist euer, [23] ihr aber seid Christi, Christus aber ist Gottes. Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebe

Continue reading

Ein Leben mit dir

Lieber Vater im Himmel! Wir freuen uns, dass wir heute Konfirmation feiern können. Sieh freundlich auf die Mädchen und Jungen, die heute noch einmal Ja sagen wollen zu ihrer Taufe! Du hast sie heranwachsen lassen, ihnen einen wachen Verstand gegeben und viele Gaben und Kräfte, die ihnen helfen sollen, ihr

Continue reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen