Von Menschen und Pinguinen

Liebe Gemeinde! Während meiner ersten Tübinger Semester war es noch üblich, dass die beiden großen dogmatischen Hauptvorlesungen zeitgleich parallel zueinander im Kupferbau stattfanden. Man musste sich also entscheiden zwischen Skylla und Charybdis, doch während die Vorlesungsstunden getrennt voneinander verbracht wurden, […]

Continue reading »

Schere im Kopf?

Liebe Gemeinde Einmal im Jahr berichten die Gefängnisseelsorger aus Tübingen und Rottenburg den Kolleginnen und Kollegen von ihrer Arbeit, zu der auch die Betreuung der Angehörigen von Inhaftierten gehört. Einen kurzen Ausschnitt aus einem solchen Bericht möchte ich Ihnen vorlesen; […]

Continue reading »

Keine Angst vor Harry!

Liebe Gemeinde! In der Nacht zum Samstag war es endlich so weit: Der fünfte Band der „Harry-Potter“-Bücher ist ausgeliefert worden; vielerorts (auch bei uns) wurden Buchpartys gefeiert, damit Schlag Mitternacht alle Leseratten beginnen konnten, sich in die Abenteuer eines inzwischen […]

Continue reading »

Der rechte Haussegen

Liebe Gemeinde! Dass die Stadt Naumburg einen herrlichen alten Dom besitzt, dessen Westchor die schöne, aber scheue in Stein gehauene Markgräfin Uta beherbergt, wissen sicher viele von Ihnen. In Naumburg ist aber nicht nur das mittelalterliche Gotteshaus, sondern darüber hinaus […]

Continue reading »

Erhobene Zeigefinger

Sehr verehrte Damen und Herren – herzlich willkommen zum ersten Teil unseres kleinen Seminars „Glauben mit Paulus“ heute und am nächsten Sonntag! Noch vor vierzig, fünfzig Jahren, da hätten wir Ihnen einen etwas ausführlicheren Kurs bieten können, hätten vom 1. […]

Continue reading »

Besuch an der Krippe

Liebe Gemeinde – nicht bloß die Katholiken, auch wir Protestanten sprechen lieber vom Dreikönigstag, wenn wir dieses Fest meinen, nicht, wie es eigentlich richtig wäre, von Epiphanias bzw. vom Erscheinungsfest. Das ist nur ein Zeichen dafür, wie sehr sich Phantasie […]

Continue reading »

Ein Leben mit dir

Lieber Vater im Himmel! Wir freuen uns, dass wir heute Konfirmation feiern können. Sieh freundlich auf die Mädchen und Jungen, die heute noch einmal Ja sagen wollen zu ihrer Taufe! Du hast sie heranwachsen lassen, ihnen einen wachen Verstand gegeben […]

Continue reading »