Dein Reich komme

Liebe Schwestern, liebe Brüder! Wer unter euch wünscht sich nicht eine Welt, in der die Liebe regiert? Wer von euch träumt nicht von einer Welt, wo neben der Liebe die Gerechtigkeit herrscht? Wer hofft nicht auf eine Welt, in der allen Menschen Gerechtigkeit widerfährt? Wer von euch, die ihr ja

Weiterlesen

Was ist der Mensch?

Liebe Schwestern und Brüder! Die Sommerferien sind zu Ende. Nachdem man in den vergangenen Wochen schon den Eindruck hatte, dass dem Sommer die Puste ausgehe, dass er erschöpft mit hängenden Armen dastehe, hat er sich an diesem Wochenende noch einmal aufgerichtet und strahlt uns an. Aber es ist zu spüren:

Weiterlesen

Gespräch mit Jesaja auf dem Markt

Sommer, Volksfeste, Husumer Matjestage, Bredstedter Markttage, Kieler Woche. Ich bummle durch die Gassen mit den Buden, die die leckersten Speisen anbieten. Und mitten drin stehen die Marktschreier. Einer ist dabei, der treibt es auf die Spitze. Der hat sich noch etwas ausgedacht. Er hat sich anscheinend kostümiert. Ein wenig orientalisch

Weiterlesen

Ewiges Leben – was ist das eigentlich?

Liebe Gemeinde! Sind 28.000 Tage eine lange Zeit, sind 28.000 Tage viel? Ist es überhaupt recht so zu fragen? Kommt es nicht vielmehr darauf an, wie diese Tage gefüllt sind? 28.000 Tage entsprechen ungefähr 75 Jahren. In diesem Bereich liegt schon nach biblischem Zeugnis ungefähr unsere durchschnittliche Lebenserwartung: Unser Leben

Weiterlesen

Weisheit Gottes – Geheimnis des Glaubens

Liebe Gemeinde! Ich will heute von der Weisheit Gottes sprechen. Aber ist Gott denn weise? Eine jiddische Geschichte erzählt folgendes. Schamschel, ein Philosoph mit gutem Herzen, wandert durch sein Dorf. Auf der Wiese sieht er eine Kuh. Sie ist an einen Pflock angebunden und müht sich, loszukommen. Da diesen gläubigen

Weiterlesen

Gott wird zum du

Liebe Gemeinde! Sie sollen ein Bild malen, ein Bild von Weihnachten! Jetzt nur vor dem inneren Auge. Was malen sie? welches Bild tritt Ihnen spontan vor Augen? Was gehört auf ein typisches Weihnachtsbild? Eine Winterlandschaft – der Weihnachtsmann – der Stall mit der Krippe – Maria mit dem Kind auf

Weiterlesen

Ich will euch erquicken

Liebe Gemeinde! Ich versichere Ihnen, für gewöhnlich ist es eine wunderbare Aufgabe, die gute Nachricht, das Evangelium Jesu Christi hier von der Kanzel verkünden zu dürfen. Der heutige Predigttext, Sie haben ich eben in der Lesung gehört, hinterlässt zunächst annähernd das, wovon er selbst spricht: „Heulen und Zähneklappern.“ Luther hat

Weiterlesen

Eine anstößige Liebe

Liebe stößt an, Liebe stößt an und bewegt uns, Liebe stößt an Türen, die verschlossen sind und öffnet sie, Liebe stößt an Normen und Vorstellungen, die sie einengen wollen, Gottes Liebe stößt an keine Grenze. Um uns anzustoßen, ist Jesus oft anstößig geworden, um uns zu berühren, hat Jesus Menschen

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen