Gottes Mitwirken

Gott, unser Vater,
du begleitest uns alle Zeit. Du hast uns zu dir gerufen, wir sind hier.
Dieser Moment gehört dir und uns gemeinsam.

Sei uns nahe und rede mit uns. Lass uns deine leisen Hinweise hören,
in Liedern und Gebeten, im Reden und Zuhören.

Bitte, führe uns mit unserem Denken und Handeln nicht in Versuchung.
Sei die Kraft, die uns den weiteren Weg ermöglicht.

Wir bitten dich aus vollem Herzen, schenke uns weiterhin dein Erbarmen und deine Güte.

drucken