Gottes Fülle und Geduld

Herr, unser Gott,
du schenkst uns das Leben, dafür danken wir dir.
Ja, eines Tages nimmst du es auch wieder.
Wir rufen: „Herr, fördere unseren Glauben!“

Erhalte uns die Hoffnung, dass du unser Leben weiterführst; im „Ewigen Leben“!
Wir rufen: „Herr, fördere unseren Glauben!“

Für unsere Zeit auf der Erde bitten wir dich: Lass uns deine guten Gaben ohne Reue genießen.
Lass uns teilhaben an der überfließenden Fülle deiner Schöpfung.
Wir rufen: „Herr, fördere unseren Glauben!“

Schenke uns Geduld mit uns selbst und mit anderen.
Sorge für Gerechtigkeit und Vergebung nach deinem Maß.
Wir rufen: „Herr, fördere unseren Glauben!“

Für ein gelingendes Leben bitten wir mit Jesu Gebet: „Vater unser…“

drucken