Unsere eigenen Wege sind uns wichtig …

Manchmal möchten wir nicht behütet werden.
Wir sehnen uns nach Freiheit und Unabhängigkeit,
wollen uns selbst ausprobieren.
Unsere eigenen Wege sind uns wichtig.
Und wenn es schwierig wird,
wenn der Wind uns ins Gesicht bläst,
dann dürfen wir immer noch zu dir rufen:

Herr erhöre uns und erbarme dich unser …

drucken