Da ist so viel Hass …

Da ist so viel Hass,
so viel Ablehnung in der Welt,
die wir gestalten.
Wir wissen,
dass das menschliches Leben zerstört.
Wir wissen,
dass du die Liebe bist
und etwas Anderes willst.
Und doch machen wir mit,
lassen uns hineinziehen in den Sumpf
von Lieblosigkeit und Rücksichtslosigkeit.
Wir zerstören die Liebe,
die du schenkst.

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr erhöre uns und erbarme dich unser …

drucken