Kyrie 687

Du willst kommen,
ankommen bei uns,
guter Gott.
Aber wie oft machen wir dicht,
verschließen uns vor deinem Advent,
flüchten in unsere Feiern,
ziehen uns zurück bei Glühwein und Spekulatius
und verkünden nicht deinen Advent,
sondern freuen uns auf unser Fest.

Das alles bringen wir in der Stille vor dich …

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr,
erhöre uns
und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

drucken