Kyrie 1123

Christus ist auferstanden –
der Tod ist überwunden.
Aber wir müssen zugeben,
dass der Tod noch immer große Teile unseres Lebens beherrscht.
Zu oft erleben wir Leiden und Sterben.
Das macht uns traurig
und vernebelt unseren Blick auf das Leben,
das du schenkst,
auf deine Verheißungen und auf die Hoffnung,
die wir haben dürfen.
Unseren engen Blick bringen wir vor dich.

Zu dir dürfen wir rufen:
Herr erhöre uns und erbarme dich unser …

Michael Schäfer

drucken